Anleihen

Marktgeflüster: Kleines Beben

Von Markus Fugmann

Es war heute dann doch nicht das große Beben, das zu befürchten stand: die Märkte haben das „Nein“ der Griechen mit Fassung genommen, gleichwohl kamen alle Risikoassets unter Druck. Bedenklich ist, dass anders als vor einer Woche, als der Dax ebenfalls ein heftiges Dow-Gap gerissen hatte, diesmal nur wenig Strecke nach oben gemacht wurde, die 11.000er-Marke blieb unerreichbar. Charttechnisch sieht der deutsche Leitindex nicht sehr erfreulich aus, morgen dürfte das Bild nach dem abendlichen EU-Gipfel etwas klarer werden. Wie dort jedoch eine Lösung gefunden werden soll, ist völlig schleierhaft – daher sind die Chancen auf ein Wunder nicht allzu groß..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage