Aktien

Marktgeflüster (Video): Rückwärtsgang!

Von Markus Fugmann

Vor allem die US-Märkte legen nach der gestrigen Rally im Gefolge der Rede von Lael Brainard (Fed) wieder den Rückwärtsgang ein. Schon gestern war auffällig, dass die Devisenmärkte und die Anleihemärkte kaum auf Brainard reagiert hatten – schon das war verdächtig. Heute dann wieder der Abverkauf der US-Indizes, im Grunde nachrichtenlos. Und es sieht danach aus, als würden die US-Märkte vor Problemen stehen: die Volatilität ist sehr hoch, beim Dow Jones teilweise 5-Punkte-Sprünge von einem Tick zum nächsten, dazu der dritte Handelstag in Folge mit mehr als 1%-Bewegung zum Vortagesschluß. Und eine alte Regel lautet: wenn die Volatilität so anspringt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass nachhaltige Kursanstiege zu erwarten sind! Der Dax dagegen heute in eher ruhigen Bahnen – noch..

Bonus: hier noch einmal der genaue Ablauf der Brainard-Rally:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Es sieht alles nach einer Leitzinserhöhung tatsächlich im September aus: Grund meiner Annahme: Die Fed wird sich in der Mehrzahl das Wohlwollen von Trump sichern wollen (angesichts der massiven Kritik seinerseits); nachdem Clinton gesundheitlich schwächelt, wird Trump womöglich als Favorit gesehen. Die Märkte deuten es bereits an … das ist mein Bauchgefühl

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage