Anleihen

Nächste Firmenpleite in China?

Es ist – aufgrund der Feiertage – fast untergegangen: am 31.Dezember meldete Kaisa Group Holdings Ltd., ein Immobilienentwickler, Insolvenz an. Die Umstände waren – wie immer in China – nicht eben transparent. So war kurz zuvor der CEO der Firma, Kwok Ying Shing, zurück getreten (worden?), angeblich aus „gesundheitlichen Gründen“ – er hatte zuvor offenkundig sehr gute Kontakte zur Lokalverwaltung gehabt, ein für einen Immobilienentwickler, der auf auf günstige Landkäufe angewiesen ist, zentrales Kriterium. Aber dann schien sich der Wind gedreht zu haben: so wurden wenige Tage zuvor der Verkaufsstart von vier Proejekten in Shenzhen nicht genehmigt, bei weiteren acht neuen Projekte wurden Genehmigungen, die sonst routinemäßig erteilt werden, verweigert. Offenkundig war der CEO der Firma, Kwok Ying Shing, in Ungnade gefallen. Heute Nacht nun ist eine Zinszahlung für eine bis 2020 laufende Unternehmensanleihe fällig – solte diese nicht bedient werden, wäre das der erste Ausfall einer offshore gehandelten Unternehmensanleihe in China (zuvor war die Pleite der Shanghai Chaori Solar Energy Science & Technology Co. der erste onshore-Ausfall einer Unternehmensanleihe in China.

Nun aber droht die nächste Insolvenz einer chinesischen Firma. Nächster Pleitekandidat aus dem Immobiliensektor ist die Firma Agile Property Holdings Ltd., deren Risikoprämien für Unternehmensanleihe heute Nacht stark nach oben geschossen sind. Der Gründer und CEO der Firma, Chen Zhuolin, ist ein Milliardär, der im September 2014 unter Hausarrest gestellt, im Dezember dann schließlich inhaftiert wurde. Gründe unbekannt, auch das ist nicht ungewöhnlich in China.

Es kracht also hinter den Kulissen bei chinesischen Immobilienfirmen. Es sieht so aus, als würde die Pleitewelle im Immobiliensektor Chinas nun Fahrt aufnehmen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage