Aktien

Robert Halver optimistisch für die Deutsche Bank

Robert Halver von der Baader Bank zeigt sich sehr optimistisch für die Deutsche Bank. Erst gestern hatte sie ihre Quartalszahlen veröffentlicht, die durchweg positiv überraschten. Die Zahlen seien nachhaltig. CEO Christian Sewing hat die Deutsche Bank kernsaniert, so Robert Halver im folgenden Gespräch mit Manuel Koch. Die Aktie habe Potenzial. Zwei Handelsideen der trading house Börsenakademie werden im folgenden Video angesprochen, darunter die Deutsche Bank und Moderna. Beide Aktien könne man Market kaufen. Die Ideen werden auch erläutert.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Deutsche Bank hat bestimmt für eine kurze Zeit wieder etwas Luft, denn die Coronakredite gaben ihr die Möglichkeit die Kredit-Risiken in den Büchern in grösserem Umfang abzustossen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage