Finanznews

Apple & Co: Kann es noch besser werden? Marktgeflüster (Video)

Trotz sensationell guter Zahlen von Apple handelt der Nasdaq im Minus – auch die Aktie von Apple dreht nach der gestrigen nachbörslichen Party heute ins Minus. Genau das zeigt das eigentliche Dilemma: wer auf dem Gipfel steht, dem fehlt die Perspektive nach oben! Oder, wie die Amerikaner sagen: it´s as good as it gets! Durch die massiven Kursanstiege sind kurzfristig vermutlich alle guten Nachrichten voll eingepreist, ohnehin sind die Investoren bis Oberkante Unterlippe bereits investiert. Wichtig für die Tech-Werte und damit für die Aktienmärkte insgesamt wird die Entwicklung bei den Renditen (die derzeit wierder ansteigen). Heute Abend dann die Zahlen von Amazon, wir berichten bei finanzmarktwelt.de ab 22Uhr..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Man sollte bedenken dass diese Supertollen Unternehmen keine Steuern zahlen, keine Zinsen zahlen, keine Dividenden zahlen und dann noch riesige Buybacks starten. Umd wenn kein Geld mehr vorhanden ist kommt der Steuerzahler, siehe Boeing.

  2. Heute wieder top!

  3. @ Marcus, man sollte bedenken dass dieses Spiel bald beendet wird durch die leicht links tendierende Biden Regierung.Da die unteren 50% der Amis nichts zum Haushalt beisteuern können gibt es nur drei Einnahmequellen.
    1.Der Mittelstand 2.Die Oberklasse und 3. Die Firmen.Die Pandemie hat die beste aller Welten für die Firmen noch in eine nie dagewsene Superwelt ( in Friedenszeiten) gehoben.Die Superreichen können verschwinden und die US – Firmen werden von Asien/ China und Russland als Gegner ausgebremst werden.Der Höhepunkt der Amis und die Ablösung als Weltherrscher wie schon immer in der Geschichte ist nahe.Trump kann sich einmal rühmen ,dass es nach ihm nur abwärts ging.Leute die sagen, dass die Börsen schon die Nach-Pandemie Zeiten spielen müssen bedenken, dass die grossen Pandemiegewinnler ( vor allem Tech Firmen) verlieren werden.Die Nebenwirkungen der Pandemieverlierer werden noch nachhaltig negativ wirken.Der verzögerte Stellenabbau von Fluggesellschaften u.s.w.ist gerade im Anzug.Ach die Banken sind wegen der Zinspolitik gerade am Abspecken.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage