Finanznews

Rohstoffe, Inflation – und die Fed! Marktgeflüster (Video)

Die Preise für Rohstoffe steigen ungebremst weiter – und schüren damit die Sorrgen vor einer stark anziehenden Inflation weiter. Nun stehen eben diese Rohstoofe (als Index von Bloomberg) an einer entscheidenden Widerstandsmarke: wenn es nun nach weiter nach oben geht, wäre charttechnisch viel Luft nach oben! Und damit käme das von der Fed und anderen Notenbanken verbreitet Narrativ, wonach die Inflation nur vorübergehend sei, nachhaltig ins Wanken. Denn die Input-Kosten für Unternehmen steigen, die Unternehmen geben die steigenden Preise an die Konsumenten weiter, die Konsumenten fordern von den Arbeitgebern höhere Löhne! Wenn etwas also für die Aktienmärkte gefährlich werden kann, dann ist es eine Reaktion der Fed auf die zu stark anziehende Inflation..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Wie schon für die vorherigen Videos, seitdem ich die Seite entdeckt habe, gilt auch für dieses:
    Markus Fugmann ist (mindestens teilweise) arg schnell beim Sprechen, macht aber klare Aussagen mit Begründung, und labert kein Wischi-Waschi. Nicht schlecht – da können sich einige Blogs / (Video-)Podcasts durchaus etwas abschauen. Die Charts sind allerdings häufiger etwas unscharf, finde ich. Vielleicht lässt sich das ja optimieren.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage