Finanznews

Videoausblick: Das Auspreisen beginnt

Das Auspreisen der zuvor eingepreisten Euphorie hat offenkundig begonnen - deutliche Verluste in Asien nach den leichten Kursabschlägen gestern an der Wall Street. Auslöser ist der Zweifel Trumps an der Vereinbarung mit China..

Das Auspreisen der zuvor eingepreisten Euphorie hat offenkundig begonnen – deutliche Verluste in Asien nach den leichten Kursabschlägen gestern an der Wall Street. Auslöser ist der Zweifel Trumps an der Vereinbarung mit China, dazu wird jetzt der Hardliner John Bolton in die Gespräche einbezogen – kein gutes Omen! Da die Trump-Administration sich nicht klar ist, was Ursache (Amerikaner leben über ihre Verhältnisse auf Pump) und was Symtpom ist (Handelsbilanzdefizit etwa mit China), dürfte der Konflikt weiter laufen. Dazu der Zweifel Trumps am Zustandekommen des Treffens mit Kim Yong-un etc. Aber faktisch machen jetzt vielleicht einfach die Kurse die Nachrichten, wir kommen jetzt nämlich in die saisonal ungünstigste Phase in Jahren mit US-Zwischenwahlen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. “ Faktisch verkonsumiert man in der Gegenwart seine Zukunft “
    Großartig, Herr Fugmann, ich sehe Sie haben unser ungedecktes Schuldgeld-System
    durchschaut !!
    Der Mann mit dem goldenen Haar ist jedoch fest entschlossen, das
    weltweite,seit 47 Jahren entfesselte Spielcasino zu beenden.
    Die Spatzen pfeifen es von den Dächern.
    Der Anker wird gesetzt…

    1. Der Mann mit dem goldenen Haar ist Spezialist für Insolvenzen.
      Ein Schelm wer böses dabei denkt;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage