Devisen

Videoausblick: Goldenes Umkehrsignal

Von Markus Fugmann

Nachdem gestern eine Art „Zwischentag“ war, dürfte es heute wieder zur Sache gehen: der Brief aus Griechenland und die Fed stehen heute im Vordergrund. Die amerikanischen Notenbanker zeigten sich im FOMC-Protokoll deutlich skeptischer über die Folgen des kollabierten Ölpreises als zuvor, viele halten eine Zinsanhebung für zu früh. All das dürfte den Dollar belasten, profitieren sollte vor allem Gold.
Die Aktienindizes dürften wieder neue Allzeithochs machen – aber die Rally hat eine gewisse Reife und näherst sich langsam dem Ende..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage