Devisen

Videoausblick: Was läuft schief?

Was läuft derzeit eigentlich schief, nachdem der S&P500 nun den achten Handelstag in Folge mit Verlusten aus dem Handel ging - die längste Verlust-Serie seit der Finanzkrise 2008?

Von Markus Fugmann

Was läuft derzeit eigentlich schief, nachdem der S&P500 nun den achten Handelstag in Folge mit Verlusten aus dem Handel ging? Klar, es sind nicht die dicken Minus-Zahlen, aber es ist etwas faul im Land der Amerikaner! Ein Grund, warum die US-Märkte abverkaufen, ist, dass die Unsicherheit auch nach den US-Wahlen weiter gehen dürfte, insbesondere bei einem knappen Clinton-Sieg. Die Vola beim S&P nun auf dem höchsten Niveau seit dem Brexit, und während es beim Brexit zu einem schnellen Crash mit anschließend starker Erholung kam, erleben wir derzeit eine Art Salami-Crash im Vorfeld eines Mega-Ereignisses. Heute die US-Arbeitsmarktdaten, der X-Dax dürfte knapp über der 10300er-Marke eröffnen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

11 Kommentare

  1. Hab da wohl ein kleines Demogratie-Verständnis-Defizit…

    Im Video „… T. May ist nicht gewählt, das Parlament schon…“

    In DE ist m.M.n. Frau Merkel auch nicht gewählt (vom Volk) sondern lediglich vom Bundestag. Ist das in GB anders? Die Regierungsmehrheit stimmt doch auch in GB über den Premier ab, oder?

    VG KARL

    1. @Karl, sicher, wie haben nun einmal auch in UK eine parlamentarische Demokratie! Aber in UK ist May lediglich von den Tories gewählt worden, von sonst niemandem..im Gegensatz zu Cameron übrigens..

      1. Ok. Das Gericht hat auf jeden Fall für ordentlich gesellschaftlichen Sprengstoff gesort. Labour ist bei einer Verweigerungshaltung zum Brexit im Parlament quasi erledigt, da deren Wähler mehrheitlich in den Gebieten „pro Brexit“ wohnen. Wnn die Tories schlau sind nehmen sie die Chance an unt marginalisieren dLabour auf absehbare Zeit – ein Traum für so manche Hardliner. Da stehen Brexit-Bedenken sicher hinten an.

        Kurz: für mich ist der BREXIT durch die dämliche Aktionen einer Finanzspekulantin und eines Friseurs und der Stattgabe durch das Gericht nun noch wahrscheinlicher geworden. We will see…

        VG Karl

  2. Die Serie wird ewig so weitergehen, Dow und S&P fallen auf 0 und unser Übertreiber-Dax auf -200.

  3. Sehr gute Interpretation der Lage, Herr Fugmann!
    1929 lässt grüssen……

  4. Ich kann mich noch gut daran Erinnern,als Gadaffi sagte:“Sollte man mich töten,dann wird Europa SCHWARZ werden „o.s.ä….
    Das Ergebnis durch den Ami ist ja jetzt bekannt…
    Und in DE läuft die PRO-Clinton Propaganda auf Hochtouren!
    Trump Präsi…Merkel tritt nicht mehr an….und dann hoffe ich für DE,daß endlich die Weicheimentalität verschwindet!
    @Fugmann,
    sehr gut erkannt!

  5. Der Börsengott „bauer“,hat mal wieder den richtigen Riecher am Trendwechsel im Gold rechtzeitig erkannt…Alles ab 10500 im DAX sollte man verk.! Dann Absturz…now 1026x!!!

  6. …..aber lieber Herr Fugmann, ist das in Europa und auch in diesem tollen Land voller gefakter Erfolgsgeschichten etwa anders……vielleicht mag das in Deutschland noch nicht ganz so schlimm sein. Nur 7 Mio. Bezieher von Hartz4/ALG2/Grundsicherung sprechen doch eine deutliche Sprache…..VG

    1. @GN, das hatte ich doch gesagt! Die Statistiken sind überall geschönt, aber in den USA noch einen Tick stärker als üblich..

      1. ……okay, dann hab ich da wohl nicht aufmerksam zugehört, dann sind wir ja d`accord….

  7. Trump wird bestimmt die Atombombe werfen, ist das erbärmlich. Trump der verrückte Irre, deswegen ist er auch erfolgreicher Unternehmer, mal etwas nachdenken!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage