Devisen

Videoausblick: Zinsanhebung wird eingepreist

Von Markus Fugmann

Die US-Märkte beginnen nun, eine Zinsanhebung im September einzupreisen, nachdem Fed-Mitglied Lockhard den September als wahrscheinlichen Termin bestätigt hatte. Daraufhin Dollar-Stärke auf breiter Front, der Euro deutlich unter der 1,09er-Marke, US-Indizes schwächer. All das interessiert bislang den Dax nicht – aber die Frage ist, wie lange der deutsche Leitindex sich von diesen Entwicklungen entkoppeln kann..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Auch am 26.02.2015 sprach einer von der FED über eine Zinsanhebung… danach gefühlte 100x wieder…

    Jedes mal das gleich Spiel — EUR runter so wie es zur Technik passt und dann weiter im Tango ;)

    So geht es schon das ganze Jahr… immer und immer wieder. Bin wirklich neugierig wann wirklich mal was passiert und in welchem Ausmaß.

    Danke an das Team für finanzmarktwelt.de!!!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage