Finanznews

Wall Street: Heute beginnt die Action! Videoausblick

Nach ermüdenden Handelstagen mit wenig Bewegung und extrem dünnen Umsätzen dürfte ab heute die action an der Wall Street beginnen! Denn heute stehen die Veröffentlichung der US-Erzeugerpreise und die US-Einzelhandelsumsätze (14.30 bei finanzmarktwelt.de) an, morgen wird die Fed sich äussern – manche an der Wall Street sprechen von der wichtigsten Sitzung in der Karriere von Jerome Powell: wird es einen ersten Hinweis auf eine wenigre expansive Geldpolitik geben oder nicht? Gestern S&P 500 und Nasdaq mit Allzeithochs auf Schlusskurs-Basis – aber es waren die deutlichen Anstiege Markt-schwerer Aktien wie Apple, die verdecken, dass deutlich mehr Aktien fallen als steigen. Vor allem Finanz-Werte derzeit mit den fallenden US-Renditen unter Druck..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. wenn ich das bei meinem Broker richtig sehe, dann existieren derzeit riesige Volumen bei Apple und Co…ich dachte gestern abend schon nach 22 Uhr, dass die Volumen hoch sind, aber was jetzt ab 10 Uhr abgeht ist schon echt viel…entweder eine falsche Anzeige oder die Vorbereitung auf den dreifachen Verfall???

  2. Ist doch wie immer. Morgen ist jede Nachricht bullish. Vielleicht eine kurze Schreckreaktion nach unten. Dann geht es bald über 16.000 im DAX. Ist das endlich erledigt, dann dürften wir schnell Nachkäufe sehen und in der nächsten Zeit Richtung 20.000 laufen. Das ist doch alles ziemlich leicht zu handeln.

  3. Da haben Sie recht…aber dennoch immer schön Stoppkurse nachziehen…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage