Aktien

Wirecard: Zahlungsabwicklung für Betrüger, Aktie verliert vorbörslich

Es gibt „mal wieder“ schwere Vorwürfe gegen den Zahlungsabwickler Wirecard. Diesmal kommen sie nicht von der Financial Times, und diesmal scheint die Sachlage auch einfacher verständlich zu sein als bei den FT-Vorwürfen der letzten Monate. Fraglich scheint offenbar zu sein, ob das was Wirecard gemacht hat, auch einen Haftungsanspruch gegenüber dem Unternehmen begründen kann. War das Unternehmen „einfach nur“ ein Abwickler für Zahlungen, und mehr nicht?

Denn Wirecard hat laut Handelsblatt-Recherchen für den betrügerisch agierenden Pseudo-Broker „option888“ als Zahlungsabwickler fungiert. Auch wir hatten schon mal über die dubiosen Machenschaften von option888 berichtet. Man gaukelte Kunden vor ihr Geld in (unlängst in der EU verbotene) Binäre Optionen zu investieren. Dabei wurde den Kunden lediglich immer mehr Geld aus der Tasche gezogen, und letztlich war das Geld immer weg. Real in Tradingprodukte investiert wurde offenbar nie etwas.

Versickert sind die Kundengelder über dubiose Briefkastenfirmen in Übersee oder in Osteuropa. Und nun ist die Frage, in wie fern Zahlungsabwickler wie Wirecard oder auch Banken haftbar sind, weil sie ihre Sorgfaltspflicht verletzt haben könnten im Umgang mit ihren Kunden, in dem Fall option888. Das werden wohl Gerichte entscheiden müssen, in diesen Fällen wohl in Österreich und Deutschland. Also wird es hier keine schnelle Klärung geben, ob und wie viel Wirecard blechen muss.

Der neue Image-Schaden beziehungsweise die neue Angst vor Problemen ist aber wieder auf dem Tisch. Die Aktie fällt aktuell vorbörslich. Vorhin waren es schon -5,7%. Jetzt sind es noch -3%.

Wirecard
Foto: Wirecard AG



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage