Aktien

Abstürze des Tages: Aixtron und Hornbach – Yippiejaja-yippie-yippie-yeah

FMW-Redaktion

Es kracht heute heftig bei einigen Unternehmen aus der zweiten Reihe! Allen voran bei Aixtron, nachdem das chinesische Unternehmen San’an einen Großauftrag storniert hat. Gerüchte um eine Stornierung hatten den Kurs von Aixtron schon einmal, am Anfang des Jahres, einbrechen lassen – jetzt wird aus dem Gerüch eine Tatsache. Die Aktionäre von Aixtron sind „not amused“:

Aixtron

„Yippiejaja-yippie-yippie-yeah“? Sie kennen den gutgelaunten Werbeslogan von Hornach, der Baumarktkette. Aber heute eher nicht „Yippiejaja-yippie-yippie-yeah“, sondern pure Depression, nachdem das dritte Quartal sehr schwach gelaufen ist. Und das kommmt überraschend, da doch die Binnenkonjunktur in Deutschland angeblich brummt. Und vor allem der Konkurrent Praktiker weggefallen ist. Die Aktie bricht ein:

Hornbach



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Yippiejaja-yippie-yippie-… plumps

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage