Aktien

Adler Modemärkte: Aktie steigt heute 80 Prozent – neue Hoffnung

Adler Modemärkte Außenansicht

Letzte Woche meldeten wir, dass die Adler Modemärkte aus dem in der Coronakrise aufgelegten Staatsfonds der Bundesregierung (Wirtschaftsstabilisierungsfonds) 10 Millionen Euro Kredit erhalten. Die Aktie explodierte von 19 auf 76 Cents, um in den letzten Tagen dann wieder abzustürzen bis auf 36 Cents heute früh. Aber heute keimt die Hoffnung wieder auf. Aktuelle Berichte des BR zeigen, dass die Adler Modemärkte „neue Hoffnung“ schöpfen und am Montag wieder die Läden öffnen wollen. Und das, nachdem man Anfang des Jahres in die Insolvenz ging.

An alle 142 Filialen soll neue Ware ausgeliefert werden. Das Insolvenzverfahren gestalte sich als sehr erfolgreich. Bei Adler würden die „notwendigen vorbereitenden Maßnahmen auf Hochtouren laufen“ und bis Anfang oder Mitte Juni 2021 abgeschlossen werden können, damit man das Insolvenzverfahren spätestens in zwei Wochen beenden könne. Und so steigt die Aktie der Adler Modemärkte heute um satte 80 Prozent auf aktuell 0,64 Euro. Schaut man auf den folgenden Chart, dann sieht man im Januar den großen Absturz dank der Insolvenz, und ganz rechts im Chart die in diesem Artikel besprochenen Ereignisse der letzten Tage. Es ist ein Zockerpapier, bei dem man auf die Hoffnung eines neuen Konsumrausches seitens der Kunden setzen kann, wenn die Läden wieder offen sind. Geht es nächste Woche weiter bergauf mit der Aktie?

Chart zeigt Kursverlauf der Adler Modemärkte Aktie
TradingView Chart zeigt den Kursverlauf der Adler Modemärkte seit November 2020.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage