Aktien

„Aktien steigen immer – du willst doch reich werden“!

„Aktien steigen immer – du willst doch reich werden und vom Geldregen der Zentralbanken beschenkt werden“!

Viel prägnanter kann man die derzeitige Stimmung der immer zahlreicheren kleinen Zocker (vor allem in den USA) nicht umschreiben. Seit Jahresanfang gilt: je weniger eine Aktie nominal kostet, umso stärker die Kurszuwächse dieser Aktie (siehe das Video „Kauft Dreck – die Junk-Rally“!).

Aktien steigen immer – das Mantra der Robinhooder

„Stocks only go up“: so formulierte es David Portnoy, eine Leitfigur der Börsenneulinge, die meist über die App Robinhood agieren. Wie in jeder Blase gibt die Entwicklung den Jüngern der Blase recht – die Kursanstiege scheinen die These immer und stetig dynamisch steigender Aktien zu bestätigen: Tesla, Plug Power, wie auch immer die Kursraketen heißen, die völlige Entkoppelung von der ökonomischen Realität wird immer krasser.

Folgendes Video (welches ironisch gemeint ist, aber die Robinhood-Mentalität herrlich auf den Pubnkt bringt) ist in diesem Zusammenhang ein echtes „Schmankerl“:

Aktien steigen immer - dafür sorgen die Zentralbanken. Oder?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Einen Fehler habe ich entdeckt! Bitte nicht Bitcoin mit Russel 2000 vergleichen.

    Russel ist überbewertet und Bitcoin unterbewertet bzw. unterschätzt.

    Bitcoin kann nur durch Verbote am Erfolg gehindert werden.

    Wir sollten uns zuerst weltweit auf Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Gesundheit konzentrieren. Niemand muss Milliardär sein, dafür gibt es Steuern, niemand muss Hunger leiden dafür gibt es Sozialleistungen. Niemand will Krieg, lasst alle Waffenproduzenten Pleite gehen.

    Ich träume schon wieder :))

  2. Wells Fargo Bank warnt vor Tesla, zum Glück haben wir diese hochspezialisierte Profis, die merken dass solche Hypes nicht nachhaltig sind.
    Googeln: – US-Bank warnt vor Tesla –

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage