Finanznews

Aktienmärkte: Der Lehman-Moment! Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte haben sich nach dem gestrigen Crash (größter Fall seit 1987) heute etwas erholt – aber wir haben heute dennoch eine Art Lehman-Moment erlebt! Die Fed hat nämlich heute mitgeteilt, dass man den Markt für Commercial Paper durch Liquidität stützen wird, und damit faktisch zugegeben, dass das US-Finanzsystem in seinem Herz – nämlich dem amerikanischen Geldmarkt – ein systemisches Problem hat. Es machen Gerüchte von Schieflagen bzw. Pleiten von Playern am Geldmarkt die Runde – und die Fed versieht diese Gerüchte heute gewissermaßen mit einem offiziellen Stempel. Das ist mittelfristig auch für die Aktienmärkte kein wirklich gutes Omen – auch nicht, dass die US-Regierung heute angekündigt hat, Helikoptergeld zu verteilen. Das ist gewissermaßen der Offenbarungseid der freien Marktwirtschaft..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. FED Put in 1984… unter Volcker? Sind Sie sicher, dass Sie sich nicht um eine Dekade geirrt haben?

  2. So nebenbei, die T- Bond – Renditen steigen wieder kräftig an u.sind wieder dort wo sie etwa vor dem Crash u.der gewaltigen Zinssenkung waren.Wenn die Firmen weniger Dividende bezahlen können sind dann Bonds wider eine Alternative zu Aktien.
    Helikoptergeld wie schizophren, zuerst enteignet man das Volk mit Tiefstzinsen, u.vor dem Zusammenbruch des Systems übergiesst man die Konsumenten mit einem einmaligen Chek um den Kollaps zu verzögern.
    Das ist nicht nachhaltig, für eine gesunde Wirtschaft müssen die Bürger dauernd genügend verdienen um anständig zu leben.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage