Finanznews

Aktienmärkte, die Fed und das Coronavirus! Marktgeflüster (Video)

Nachdem die Aktienmärkte die Zahlen von Apple verdaut haben, richtet sich nun der Fokus auf die heutige Entscheidung der Fed sowie auf die Zahlen von Microsoft, Facebook und Tesla. Die US-Notenbank Fed wird die Zinsen sehr wahrscheinlich unverändert lassen, aber wohl den IOER (Zinssatz für die überschüssige Liquidität der Banken) leicht erhöhen. Die Aktienmärkte warten vor allem auf  die Aussagen der Fed zum Repo-Markt sowie zu den ökonomischen Auswirkungen des Coronavirus – und gehen davon aus, dass die Notenbank den Märkkten indirekt ein Sicherheitsnetz zusichert. Die Entwicklungen in China werden nicht gerade undramatischer, viele Provinzen stellen das öffentliche Leben so gut wie ein..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Die baorische Sequenz mit’m Hi- und Wegfliang war die beste. In Memoriam Franzl oder Zimmermanndl. Aaframma bei de chinesischn, arabischn und amerikanischn Saupreißn. Drei Fliagn mit oana Klappn.

  2. Zwischnlandung am Mega-Airport in Istanbul habst vergessn. Do wern die letzn boar Überlebendn im Newe neitralisiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage