Finanznews

Aktienmärkte: Montag-Optimismus – verkaufen? Videoausblick

Die Aktienmärkte feiern heute einmal mehr die Tatsache, dass heute Montag ist! Im asiatischen Handel Gewinne – aus Freude über das neue Freihandelsabkommen in Südostasien unter Führung Chinas? Für den Westen ist das eigentlich keine gute Nachricht, denn es wird diese Region sein, der die ökonomische Zukunft gehört und die Europaa immer stärker abhängen wird. Nach wie vor feiern die Aktienmärkte die Imfstoff-Hoffnung – man wartet nun auf ähnliche hoffnungsfrohe Daten von Pfizer-Konkurrent Moderna. Aber so oder so: wenn dann der Impfstoff breitenwirksam kommen sollte (frühestens Frühsommer), ist das Problem wohl ohnehin schon wieder vorbei. Inzwischen stehen alle Parameter auf extremem Optimsimus – nun wächst die Gefahr einer Wiederholung der Ereignisse aus dem Januar 2018 (heftiger Einbruch nach der Unternehmenssteuersenkungs-Rally)..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Weltweit,mit wenigen Ausnahmen,befinden sich die Indices nahe ihrer historischen Höchststände oder sogar darüber.Trotzdem werden ohne Ende „Notmassnahmen“,nichts anderes sind die abartigen Programme aller Notenbanken mit tollen Namen,aufgelegt.Was wird uns Normalos die unseeligen Allianzen zwischen skrupellosen „Währungshütern“und unfähigen Regierungen in Zukunft bescheren?Mir schwant :Übles!

  2. Das ist Alles deutlich extremer als zur Dotcom Bubble. Der Future im Dow geht 10 Punkte runter und steht 5 Sekunden 20 Punkte höher. Extremes Dipbuying wegen Fomo. Wirklich schade dass Politiker und Banker straffrei kriminell sein können.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage