Aktien

Aktuell: BioNTech erhält offizielle Zulassung für Impfstoff – Aktie steigt

Arzt mit Spritze

Vor wenigen Augenblicken hat die US-Behörde FDA die vollständige offizielle Zulassung für den Corona-Impfstoff von BioNTech und Pfizer erteilt. Bislang impft man mit dem Mittel nämlich nur basierend auf einer Notfallzulassung. Aber jetzt ist der Impfstoff höchst offiziell zugelassen. Finden Sie beim Klick an dieser Stelle die offizielle Mitteilung. Damit ist dieser Impfstoff der aller erste mit einer vollständigen Zulassung. Die BioNTech-Aktie war heute in freudiger Erwartung dieses Ereignisses bereits gut im Plus. Jetzt reagiert sie auf die offizielle Mitteilung mit einem weiteren Anstieg von 316,50 Euro auf aktuell 327,20 Euro.

Der Grund ist wohl darin zu finden, dass nun viele bisher zögerliche Menschen bereit sein könnten sich impfen zu lassen. Denn wenn man einer vorläufigen Zulassung nicht traut und auf eine endgültige Genehmigung wartet, dann hat man von jetzt an keine Ausreden mehr. Auch sorgt diese endgültige Zulassung für Pfizer und BioNTech generell für mehr Legitimität und Vertrauen in den Impfstoff, was grundsätzlich einen Schub für die Impfungen geben könnte. Hier die Headline-Aussage der FDA ins Deutsche übersetzt:

Die Zulassung dieses Impfstoffs durch die FDA ist ein Meilenstein im weiteren Kampf gegen die COVID-19-Pandemie. Dieser und andere Impfstoffe haben zwar die strengen wissenschaftlichen Standards der FDA für eine Notfallzulassung erfüllt, aber als erster von der FDA zugelassener COVID-19-Impfstoff kann die Öffentlichkeit sehr zuversichtlich sein, dass dieser Impfstoff die hohen Standards für Sicherheit, Wirksamkeit und Herstellungsqualität erfüllt, die die FDA von einem zugelassenen Produkt verlangt“, sagte die amtierende FDA-Kommissarin Dr. Janet Woodcock. „Obwohl Millionen von Menschen bereits sicher mit COVID-19 geimpft wurden, sind wir uns bewusst, dass die FDA-Zulassung eines Impfstoffs bei einigen Menschen nun zusätzliches Vertrauen schaffen kann, sich impfen zu lassen. Der heutige Meilenstein bringt uns einen Schritt näher daran, den Verlauf dieser Pandemie in den USA zu ändern.

Und weiter heißt es, Zitat:

Unsere wissenschaftlichen und medizinischen Experten haben eine unglaublich gründliche und durchdachte Bewertung dieses Impfstoffs vorgenommen. Wir haben wissenschaftliche Daten und Informationen auf hunderttausenden von Seiten ausgewertet, unsere eigenen Analysen der Sicherheit und Wirksamkeit von Comirnaty durchgeführt und eine detaillierte Bewertung der Herstellungsprozesse, einschließlich Inspektionen der Produktionsanlagen, vorgenommen“, sagte Dr. Peter Marks, Direktor des FDA-Zentrums für Biologics Evaluation and Research. „Wir haben nicht aus den Augen verloren, dass die COVID-19-Krise der öffentlichen Gesundheit in den USA anhält und dass die Öffentlichkeit auf sichere und wirksame Impfstoffe angewiesen ist. Die Öffentlichkeit und die medizinische Fachwelt können darauf vertrauen, dass wir diesen Impfstoff zwar zügig, aber unter Einhaltung unserer hohen Standards für Impfstoffe in den Vereinigten Staaten zugelassen haben.

Chart zeigt Kursverlauf der BioNTech-Aktie seit dem 18. Juni
TradingView Chart zeigt den Kursverlauf der BioNTech-Aktie seit dem 18. Juni.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage