Europa

Aktuell: Großbritanniens Einzelhandelsumsatz verhagelt die Stimmung, Dax und Pfund unter Druck

FMW-Redaktion

Gestern kamen die Arbeitsmarktdaten aus UK, die besser waren als erwartet. Heute aber die Ernüchterung: die Einzelhandelsumsätze in UK sind im Juni um 0,9% zurück gegangen. Und das Brexit-Votum war bekanntlich ja spät im Juni (23.Juni) – da kann also noch einiges kommen.

Die Märkte nicht begeistert, hier das britische Pfund zum Dollar:

gbpusd210716

Und ziemlich spiegelbildlich der Dax:

dax2107163

Eines muß man den Briten ja lassen: sie schaffen es, während ihr Gewicht in der Welt auch und vor allem durch den Brexit weiter abnimmt, für die Märkte immer wichtiger zu werden. Oder wann hat sonst der britische Einzelhandelsumsatz den Dax erschreckt??



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. Es waren ja auch nicht die Briten … es war ein Japaner:

    „BoJ-Chef Kuroda sieht keine Notwendigkeit und Möglichkeit für Helikoptergeld.“

    Kalter Entzug für die Notenbankjunkies. Schaut mal USDJPY ;)

    VG KARL

    1. @Karl, das kommt noch dazu! Allerdings hatten die Märkte sich auf das 20 Billionen Stimulus-Paket fokussiert, das eine japanische Nachrichtenagentur aus Regierungskreisen erfahren haben will.. da braucht es fast schon kein Helikoptergeld mehr..

  2. Und der USD hat aus Solidarität die Bewegung mitgemacht…

    1. Witzig – war wohl ein Missverständnis bzw. ne olle Kamelle:

      BBC say the interview with BoJ’s Kuroda that downplayed the notion of Helicopter money was in mid-June

      Reaction details (11:42)
      In an immediate reaction USD/JPY rose 30 pips from 105.95 to 106.25

      Sind irgendwie alle ziemlich nervös :D

      VG KARL

  3. Info von Reuter vor 13 min: „Der gerade offiziell zum Kandidaten der Republikaner ausgerufene Donald Trump könnte im November bei der US-Präsidentenwahl als Sieger hervorgehen.“
    Das dürfte neben den schlechten Zahlen von UK reingehauen haben in alle Indices …

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage