Aktien

Aktuell: Volkswagen verkauft deutlich weniger Autos

FMW-Redaktion

Volkswagen hat im September deutlich weniger Autos verkauft als im Vormonat. Der Konzern lieferte 513.500 Autos der Marke Volkswagen aus – das war ein Rückgang von 4% zum Vormonat. Zu bedenkken ist, dass der Skandal erst Ende September an Fahrt aufgenommen hatte – es ist daher zu erwarten, dass die Absätze im Oktober noch deutlicher einbrechen werden.

Insgesamt lieferte der Konzern mit allen Marken unter seinem Dach im September 885.000 Fahrzeuge aus, ein Rückgang um 1,5% zum Vormonat. In den ersten neuen Monaten des Jahres fiel der Absatz des Konzerns auf 4,35 Millionen Fahrzeuge – ein Rückgang um 4,5%.

Wie zuvor bekannt geworden war, wechselt Christine Hohmann-Dennhardt, Vorstandsmitglied für Integrität und Recht bei Daimler, zum 01. Januar in die gleiche Funktion bei Volkswagen. Die ehemalige Richterin am Verfassungsgericht wird also demnächst viel Arbeit haben..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage