Märkte

Aktuell: WTI-Ölpreis konnte 45 Dollar nicht halten, Unterstützungen bei 43 und 39 Dollar

Nach dem gestern schockierenden +14,4 Millionen Barrels-Zuwachs bei den Öl-Lagerbeständen in den USA sackte der Ölpreis zügig ab auf die 45 Dollar. Über Nacht konnte er sich dann...

FMW-Redaktion

Nach dem gestern schockierenden +14,4 Millionen Barrels-Zuwachs bei den Öl-Lagerbeständen in den USA sackte der Ölpreis zügig ab auf die 45 Dollar. Über Nacht konnte er sich dann halten, und pendelte so um die 45,50 oder 45,75 Dollar herum. Die Schwäche im Markt zeigt sich aber jetzt, wo ein neuer Anlauf nach unten genommen wird. Die 45er-Marke wurde vorhin um 20 Cents unterschritten, und der Markt überlegt noch, ob er weiter runterfeuern soll.

Technisch gesehen (zweiter Chart) bietet auf längere Sicht die grobe Marke von 43 und die bei 39 Dollar eine Unterstützung, wenn wir jetzt weiter durchrutschen sollten. Nach unten offen scheint das Chartbild jetzt schon mal zu sein. Der Öl-Bulle müsste schon sehr viel Glück haben, wenn der Ölpreis sich jetzt noch an der 45er-Marke hält. Das soll natürlich keine Prognose sein. Auch wir haben uns in den letzten beiden Jahren schon öfters gewundert, welch merkwürdige Entwicklungen dieser Markt nimmt.

Seit dem Start des Preiskriegs durch die Saudis Ende 2014 ist der Ölmarkt nicht mehr „normal“. Heute äußert sich auch die Credit Suisse kritisch zu den Bemühungen der OPEC-Mitglieder eine Fördermengen-Begrenzung hinzubekommen. Aber das momentane Marktbild dürfte wohl technischer Natur sein. Auch wenn von der OPEC jetzt ganz aktuell zu hören ist, dass man zutiefst optimistisch für die Einfrierung der Fördermenge sei – die Trader schauen jetzt gerade, ob eine eventuelle Stop-Lawine den Preis runterzieht, oder ob ein Wunder den Preis noch bei 45 hält. Aktueller Preis im WTI: 44,93 Dollar.

oelpreis-10
Der WTI-Ölpreis seit gestern früh.

oelpreis-11
Der WTI-Ölpreis seit April.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage