Aktien

Aktuell: Zahlen von JP Morgan besser als erwartet

FMW-Redaktion

Die Zahlen von JP Morgan sind besser ausgefallen als erwartet! Der Gewinn je Aktie liegt bei 1,82 Dollar (Konsensprognose war 1,57 Dollar pro Aktie, Flüsterschätzung war 1,65 Dollar pro Aktie).

Der Umsatz liegt bei 26,4 Milliarden Dollar (wie Prognose) nach 24,7 Milliarden Dollar im Vorquartal. Im Vorjahresquartal lag der Umsatz bei 25,2 Milliarden Dollar.


Zum Vergrößern bitte anklicken.


Zum Vergrößern bitte anklicken.

Jamie Dimon spricht von durchweg soliden Zahlen. Dem US-Konsumenten ginge es gut, was man im Konsumentengeschäft von JP Morgan erkenne. Kredite und Einlagen seien weiter kräftig am wachsen. Der Umsatz im Kapitalmarktgeschäft gehe um 14% im Jahresvergleich zurück aufgrund geringerer Volatilität an den Märkten und damit geringerer Kundenaktivität.

Die Aktie notiert vorbörslich 2 1/2 Stunden vor Markteröffnung mit 0,44% im Plus.


JP Morgan-CEO Jamie Dimon
Foto: World Economic Forum
CC BY-SA 2.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage