Aktien

Amazon-Quartalszahlen: Headline-Daten besser als erwartet

FMW-Redaktion

Soeben wurden die Amazon-Quartalszahlen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 60,5 Milliarden Dollar (Vorjahreswert 43,74/erwartet 60).

Der Gewinn liegt bei 3,75 Dollar pro Aktie (Vorjahreswert 1,54/erwartet 1,88). Hierin enthalten ist aber ein positiver steuerlicher Effekt.

The fourth quarter 2017 includes a provisional tax benefit for the impact of the U.S. Tax Cuts and Jobs Act of 2017 of approximately $789 million.

Für laufendes Quartal erwartet man 47,75-50,75 Milliarden Dollar (bisher erwartet 48,7).

Operativer Gewinn im laufenden Quartal soll zwischen 0,3-1 Milliarde Dollar liegen (vor einem Jahr noch 1 Milliarde). Das klingt nach steigenden Kosten!!!

Amazon Web Services liefert 65% der Gesamtgewinne!

Die Gesamtkosten von Amazon sind vom 4. Quartal 2016 auf das 4. Quartal 2017 enorm gestiegen, nämlich von 42,5 auf 58,3 Milliarden Dollar!

Kosten rauf um 16 Milliarden Dollar, Einnahmen aber rauf um 17 Milliarden Dollar. So einfach kann das sein! Jeff Bezos steigert die Investitionen extrem, aber noch gewinnt er das Rennen gegen die Kosten mit den leicht stärker steigenden Umsätzen.

Die Aktie notiert um 22:55 Uhr bei +6,2%.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage