Videoausblick: Schaulaufen

Markus Fugmann

Was wir derzeit an den Märkten erleben ist faktisch nur ein mäßig sinnvolles Schaulaufen. Die Indizes wenig verändert, unter der Oberfläche aber passiert schon etwas: während die FANG-Werte zulegen, kollabieren die US-Einzelhandelswerte weiter. Die meisten Indizes aber kaum verändert, man wartet auf Janet Yellen morgen, vor allem aber auf den Freitag mit den US-Einzelhandelsumsätzen und den US-Verbraucherpreisen sowie den Zahlen der US-Großbanken..

Weiterlesen

Erst Armut erzeugen? Dann das schlechte Gewissen beruhigen? Amazon-Chef fragt Twitter-Gemeinde, wofür er Geld spenden soll

Geld für gute Sachen spenden ist etwas Gutes, gar keine Frage. Und wenn Superreiche ihr Geld spenden, ist das allemal besser als es auf der Bank schmoren zu lassen. In den USA gehört das massive Spenden gerade bei Superreichen zum guten Ton…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Verkaufen, bevor es zu spät ist!

Markus Fugmann

Verkaufen, bevor es zu spät ist! Das sagt die Bank of Amerika heute, und die Begründung lautet: man habe aus persönlichen Gesprächen mit zahlreichen Firmenchefs in den USA erfahren, dass solange nicht klar sei, wie die zukünftigen Regelungen der Trump-Administration aussehen würden (Steuern etc.), man nicht investiere und einstelle..

Weiterlesen

Aktuell: Die Hausse nährt die Hausse – Dow, S&P und Amazon treiben Dax

Es ist eine der Börsenweisheiten schlechtin. „Die Hausse nährt die Hausse“. Wenn es läuft, wollen eben alle dabei sein. Dow und S&P 500 legen jetzt gerade nach Börsenstart in New York neue…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Amazon – das große Fressen und die Angst der Anderen

Markus Fugmann

Jetzt ist es so weit: mit der Bio-Supermarktkette Whole Foods kauft sich Amazon direkt in den US-Lebensmittelbereich ein – und bei den traditionellen Unternehmen dieser Branche wie Wal-Mart herrscht nackte Panik: die Aktien brechen massiv ein. Damit frißt sich Amazon immer weiter in die (stationäre) Realwirtschaft hinein und wird ökonomisch immer dominanter. Ansonsten grottenschlechte US-Immobiliendaten, die einmal mehr belegen, dass sich die US-Wirtschaft abkühlt. Am Hexensabbat ansonsten kaum Bewegung bei Dax & Co, aber ab Montag ist mit verstärkter Volatilität zu rechnen!

Weiterlesen

Krake Amazon will jetzt den europäischen Auto-Markt aufmischen!

Dass Tesla ein paar Elektroautos verkauft, darüber kann die europäische Autobranche bislang noch müde lächeln. Notfalls, so wird man sich bei den Platzhirschen der Autobranche etwa in Deutschland denken, bauen wir dann eben die besseren Elektroautos, die tieferen (Geld-)Taschen als Tesla haben wir ohnehin. Nun aber will offenkundig der Gigant Amazon in den europäischen Autohandel einsteigen – das schreckt die Branche auf..

Weiterlesen