Devisen

Asien leicht negativ, Dax seitwärts vor US-Arbeitsmarktdaten?

FMW-Redaktion

Die asiatischen Märkte heute Nacht mit leicht negativer Tendenz, Japans Aktienmarkt unter Druck, nachdem der Yen auf den höchsten Stand seit einem Jahr steigt (was Japans Exportuere unter Druck bringt) – und das trotz der letzten Freitag eingeführten Negativzinsen.

China (der Aktienmarkt in Shanghai) wird nun eine Woche pausieren aufgrund des Neujahrsfestes. Von entscheidender Bedeutung werden aber die Zahlen zu den Währungsreserven Chinas, die am Sonntag veröffentlicht werden:

Shanghai Composite -0,46%
CSI300 -0,59%
ChiNext -1,10%
Nikkei -1,32%

Leicht belastend für den europäischen Aktienmarkt wirkt die gestern Abend bekannt gewordene Kapitalerhöhung (drei Milliarden Dollar) bei Arcelormittal, die den Rohstoffsektor heute unter Druck bringen könnte. Normalerweise agiert der Dax im Vorfeld der US-Arbeitsmarktdaten wenig inspiriert, aber angesichts der hohen Volatilität könnte das heute anders kommen. Die Erwartungen an die US-Arbeitsmarktdaten sind aufgrund der jüngsten US-Konjunkturdaten nach unten geschraubt worden, an das Erreichen der Konsensprognose von 190.000 neuen Stellen glaubt kaum jemand mehr. Das dürfte den Euro zunächst einmal unterstützen – sollte die Gemeinschaftswährung deutlich über die 1,12er-Marke schießen, dürfte das die Märkte wieder verunsichern.

Zu achten ist auf die Zone der bisherigen Jahrestiefs bei 9250/60 – ein Unterschreiten wäre klar negativ:

Dax050216

Auf der Oberseite Widerstände zunächst bei 9385 und dann im Bereich des gestrigen Tageshochs 9480. Zu achten ist wieder auf den Yen und das Öl. Heute ist alles möglich – auch das Gegenteil davon :)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage