Aktien

Aktuell: Warum BioNTech fällt – Pfizer mit Medikamenten-Erfolg in den USA

Coronavirus

Des einen Gewinn ist des anderen Verlust. Wo aktuell Pfizer glänzt, leiden die Konkurrenten wie Moderna und BioNTech. Zwar vertreibt Pfizer mit BioNTech als Partner den Corona-Impfstoff Comirnaty. Aber hier und heute geht es um das Pfizer-Medikament Paxlovid, welches als Pille das Coronavirus bekämpfen soll nach der Erkrankung. Es geht also nicht um einen Impfstoff, sondern um eine Behandlung der Erkrankung. Und vor wenigen Minuten hat die US-Aufsichtsbehörde FDA verkündet, dass man Paxlovid eine Notfallzulassung erteilt hat.

Hierbei geht es um die Zulassung für die Behandlung einer leichten bis mittelschweren Coronavirus-Erkrankung bei Erwachsenen und pädiatrischen Patienten (ab 12 Jahren mit einem Gewicht von mindestens 40 Kilogramm) mit positivem Ergebnis eines direkten SARS-CoV-2-Tests, bei denen ein hohes Risiko für das Fortschreiten einer schweren COVID-19-Erkrankung besteht, einschließlich Krankenhausaufenthalt oder Tod. Paxlovid ist laut FDA verschreibungspflichtig und sollte so bald wie möglich nach der Diagnose von COVID-19 und innerhalb von fünf Tagen nach Auftreten der Symptome verabreicht werden.

„Mit der heutigen Zulassung wird die erste Behandlung für COVID-19 in Form einer oral einzunehmenden Pille eingeführt – ein wichtiger Schritt im Kampf gegen diese globale Pandemie“, sagte Patrizia Cavazzoni, Direktorin des Center for Drug Evaluation and Research der FDA. Diese Zulassung biete ein neues Instrument zur Bekämpfung von COVID-19 zu einem entscheidenden Zeitpunkt in der Pandemie, da neue Varianten auftauchen, und verspreche die antivirale Behandlung für Patienten, die ein hohes Risiko für das Fortschreiten zu schwerem COVID-19 haben, leichter zugänglich zu machen.

Die Pfizer-Aktie legt heute um 2,1 Prozent zu. Gleichzeitig verlieren Konkurrenz-Aktien, die „nur“ einen Impfstoff im Angebot haben, seit der Veröffentlichung der Zulassung durch die FDA. BioNTech fällt im US-Handel von 262 auf 256,68 Dollar – auch Moderna fällt. Im TradingView Chart, der bis gestern Abend zurückreicht, sehen wir in blau die Pfizer-Aktie, und dagegen den fallenden Kurs von BioNTech.

Chart vergleicht Kursverlauf von Pfizer gegenüber BioNTech und Moderna



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage