Aktien

Blick auf Exact Sciences Ark ETF von Cathie Wood-ETF hat eine neue größte Position

Nicht durch Käufe, sondern durch Kursveränderungen ist eine wenige bekannte Aktie die Nummer 1 bei den Ark-Fonds von Cathie Wood geworden.

Die Ark-Fonds von Cathie Wood haben im letzten Jahr übel gelitten. Wochenlang hatte sie zuletzt bei Tesla in fallende Kurse hinein nachgekauft. Nun tut sich wieder etwas Interessantes. Ein Zwei-Tages-Kurssprung hat die Aktie von Exact Sciences Corp laut Bloomberg zur größten Position im wichtigsten ETF von Cathie Wood gemacht – obwohl dieser seine Beteiligung am Spezialisten für Krebs-Früherkennung reduziert hat. Die Aktie von Exact Sciences stieg an den ersten beiden Handelstagen der Woche um insgesamt 27 %, nachdem das Unternehmen mit seine Quartalszahlen die Erwartungen übertroffen und angekündigt hat, schneller rentabel zu werden als angenommen.

Mit dem Kursanstieg verdrängten die Exact-Papiere die Aktie von Zoom Video Communications von der Spitzenposition im Ark Innovation ETF, obschon das Fondsmanagement seine Bestände der Aktie seit mehr als einem Monat verringert. Am Dienstag stieß der ETF 320.395 Anteilsscheine ab. Laut Blomberg-Daten hält das Ark Investment Management um Cathie Wood an Exact Sciences noch einen Anteil von 8,3 %, wobei der Großteil auf den Ark Innovation ETF entfällt.

In Anbetracht der Wettbewerbsvorteile von Exact Sciences “könnten die Aktien mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von 25 % zulegen und bis 2027 einen Kurs von 140 Dollar erreichen”, schrieb Simon Barnett, bei ARK Direktor für Life-Sciences-Research, am 4. Januar auf der Unternehmenswebseite. Dies würde einen Anstieg um 133 % implizieren.

Positionen im Ark-Fonds von Cathie Wood

Am Dienstag schloss die Aktie von Exact Sciences bei 60,09 Dollar, und damit nahe dem 12-Monats-Konsenskursziel von 61,42 Dollar. Unter den von Bloomberg beobachteten Analysten empfehlen 16 die Titel zum Kauf, vier raten zum Halten. Verkaufsempfehlungen gibt es nicht. Im vergangenen Jahr geriet die Aktie von Exact Sciences wie andere Wachstumswerte und die ETFs von Ark unter Druck angesichts der aggressiven Zinserhöhungen der US-Notenbank. Der Börsenkurs fiel um 36 %. Das neue Jahr hat für den Vorzeige-ETF-Fonds von Cathie Wood gut begonnen. Er stieg um 7,6 %, nach einem Minus von 67 % im letzten Jahr.

FMW/Bloomberg

Cathie Wood
Cathie Wood


Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage