Folgen Sie uns

Indizes

Dax: Inflation der Hoffnung

Nicht nur Geld kann inflationieren, sondern offenkundig auch Hoffnung..

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Nicht nur Geld kann inflationieren, sondern offenkundig auch Hoffnung: die wievielte Meldung ist es eigentlich, die den nahenden Deal zwischen den USA und China feiert? Das „Wall Street Journal“ hatte am Sonntag spät abends berichtet, dass man nun in den finalen Verhandlungen sei und Xi Xinping dann am 27.März nach Mar-A-Lago reisen könnte, um das Abkommen mit Trump zu schließen.

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€

Aber es ist wie bei der Inflation von Geld: die Häufung der Geld-Menge entwertet das Geld, die Häufung der Hoffnung entwertet bei zu starkem Gebrauch die Hoffnung.

Ein Anzeichen für die Hoffnungs-Inflation ist der Aktienmarkt in China, hier konkret der China A 50, der die 50 festlandschinesischen Aktien enthält mit der größten Marktkapitalisierung:


(Chart durch anklicken vergrößern)

Nach starker Rally ist ein Großteil der Gewinne bei diesem Index wieder entfleucht – sell on good news? Was kann jetzt eigentlich solche optimistischen Meldungen noch toppen?

Einige Dinge sind auffällig: die Flut hebt scheinbar nicht mehr alle Boote, Rohstoffe wie Gold, Silber und Öl fallen. Und trotz der Aussagen Trumps bei seiner Rede am Wochenende, wonach der Dollar zu stark sei, steigt der Greenback (und das erneute Powell-Bashing durch Trump haben die Märkte offenkundig komplett überhört).

Und am US-Aktienmarkt werden die negativen Divergenzen immer augenfälliger:

So oder so: der X-Dax kann zwar leicht ansteigen, aber fürchterlich groß ist die Euphorie am heutigen Montag dann doch nicht:


(Chart durch anklicken vergrößern)

Die perfekte Welt ist nun in den Kursen eingepreist – die Fed tut niemandem mehr weh, und der ganz große Deal zwischen den USA und China ist greifbar. Die Konjunktur-Delle ist nur vorübergehend, die Gewinne der Unternehmen steigen ganz sicher wieder nach dem dramatischen Fall der Gewinnerwartungen für das erste Quartal 2019.

Selbst wenn all diese Annahmen zuträfen, besteht die Gefahr von Gewinnmitnahmen nach dem Motto „buy the rumor sell the fact“. Umso mehr gilt das, wenn eine oder mehrere Annahmen nicht zutreffen sollten..


Foto: CC BY-SA 2.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=57597

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Aktienmärkte: Schwächste Woche seit Corona-Crash! Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte absolvieren die schwächste Woche seit dem Corona-Crash im März. Die zweite Corona-Welle ist ein zuvor nicht eingepreister game changer!

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Die Aktienmärkte absolvieren die schwächste Woche seit dem Corona-Crash im März. Und das ist wohl kein Zufall, denn die zweite Corona-Welle mit den damit verbundenen Lockdowns sind ein vorher so nicht eingepreister game changer für den wirtschaftlichen Ausblick. Diesmal aber ist der Abverkauf der Aktienmärkte in dieser Woche vor allem durch die großen Tech-Werte getrieben: am Montag SAP in Deutschland, heute die Schwergewichte Apple und Amazon jeweils gut 5% im Minus nach Vorlage der Quartalsergebnisse. Selbst gute Zahlen wie bei Amazon werden abverkauft – was „riecht“ der Markt? Ist das nur die Unsicherheit or der US-Wahl – oder kommt da etwas größeres auf uns zu?

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Indizes

Rüdiger Born über die aktuelle Lage im Dax

Rüdiger Born

Veröffentlicht

am

Der Dax scheint sich seit gestern etwas stabilisiert zu haben. Ist heute noch kurzfristiges Trading möglich? Im folgenden Video werfe ich einen Blick auf die aktuelle Lage.

Wollen Sie meine täglichen Analysen im „Trade des Tages“ erhalten? Dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei! Melden Sie sich dafür einfach hier an.

BORN-4-Trading – Trading-Ideen kostenfrei aufs Smartphone! Aktuelle Trading-News, Handelsideen und Trader-Know-how, Rüdiger Born sendet seine Einschätzungen direkt auf Dein Smartphone, entweder als Video- oder Voice-Nachricht oder einfach als schneller Text mit Bild. Welche Märkte kann man handeln, wo gibt es interessante aktuelle Trading-Setups, wo wären Einstiege möglich oder aber Stopps sinnvoll? Brandaktuell, überall und in gewohnt professioneller und spritziger Art. Klicke dazu einfach an dieser Stelle.

weiterlesen

Aktien

Markus Koch LIVE vor dem Handelsstart in New York – Big Tech mit „enttäuschend guten Ergebnissen“

Redaktion

Veröffentlicht

am

Von

Markus Koch meldet sich im folgenden Video LIVE vor dem Handelsstart in New York. Die großen Tech-Konzerne haben gestern sehr gute Quartalszahlen gemeldet. Er geht darauf ein, welche Haare in der Suppe die Anleger dennoch fanden, weshalb die Kurse dann nachbörslich fielen.

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 7 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen