Devisen

Dax lethargisch, schwacher Euro hilft

FMW-Redaktion

Seltsam lethargisch handelt heute der Dax: der Index pendelt um die 9500er-Marke und wirkt wie Valium-behandelt. Die 9475er-Unterstützung wurde nur kurz durchbrochen, nach oben aber reicht die Kraft bislang auch nicht:

Dax2302162

Gefahr droht dem Index, wenn die kurzfristige Aufwärtstrendlinie im Bereich 9460/65 nachhaltig gebrochen würde:

Dax2302163

Hilfreich für den Dax ist die Schwäche des Euro, der heute schon einmal – erstmals seit zwei Monaten – wieder die 1,10er-Marke kurzzeitig unterboten hatte:

eurusd230216

Grund für die Schwäche des Euro wiederum ist der schwache ifo Index von heute Vormittag, der die Erwartungen an die EZB weiter anheizt im Vorfeld der EZB-Sitzung am 10.März. Insofern sind schlechte Konjunkturdaten aus Deutschland un der Eurozone also gut für den Dax..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage