Devisen

Dax: Neuorientierung

FMW-Redaktion

Der Dax mußsich heute neu orientieren: bislang waren die Märkte von einer baldigen Zinsanhebung ausgegegangen, das ist nun ausgepreist worden. Nun stellt sich nach den unterirdischen US-Arbeitsmarktdaten die Frage: sind schlechte Nachrichten auch wirklich schlechte Nachrichten? Was jedenfalls für den Dax ein Belastungsfaktor ist, ist der starke Euro – und bei der Gemeinschaftswährung sind nach der Explosion am Freitag weitere Kursgewinne zu erwarten (nach einer möglichen kleinen Korrektur zuvor).

In Asien leicht negative Vorgaben – der Nikkei erholt sich jedoch von den stärkeren Anfangsverlusten (Yen-Stärke):

Shanghai Composite -0,51%
CSI300 -0,61%
ChiNext -0,80%
Nikkei -0,42%

So oder so: der Abverkauf vom Freitag nach den US-Arbeitsmarktdaten hinterläßt Spuren – der Dax hat wichtige Unterstützungen (10145 und 10100) gebrochen, auch wenn die US-Indizes sich dann im späteren Handel am Freitag erholn konnten und so den X-Dax knapp über der 10100er-Marke eröffnen lassen:

Dax0606162

Die 10100er-Marke hat durch den Kursverlauf vom Freitag etwas an Relevanz verloren, entscheidend ist nun das Tagestief vom Freitag bei 10035 Punkten. Wenn der Dax diese Marke durchbricht, dürfte die Reise nach Süden gehen (erstes Ziel 9960 Punkte). Widerstand dagegen im Bereich 10125 (Hoch der Gegenreaktion vom Freitag) und der Bereich 10160/70, dann 10215/20 und 10270.

Übergeordnet handelt der Dax nach wie vor im Abwärtstrendkanal, nun ziemlich in der MItte desselben:

Dax060616

Heute zwei wichtige Faktoren: wie reagieren die Märkte auf die jüngste Umfrage, wonach die Brexit-Gegner eine Mehrheit haben (45% zu 41%)? Und was sagt Janet Yellen heute in Philadelphia (Rede 18.30Uhr?)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. vorletzter Satz: es muss wohl „Brexit-Befürworter“ heißen – oder „EU-Gegner“ …

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage