Aktien

Der Alte hat wieder gekauft – Werbung

Warren Buffett

WERBUNG

Liebe Börsianerinnen, liebe Börsianer,

bahnt sich eine Branchenrotation an? Die Wachstumsaktien des NASDAQ-Segmentes sind ziemlich mies in das neue Börsenjahr gestartet. So liegt der US-Index seit Jahresbeginn fast 1.000 Punkte unter Wasser. Dabei haben die Investoren selbst bei namhaften Marktführern wie Adobe Systems, DexCom, Netflix oder Datadog teils prozentual zweistellig abgehobelt. In Europa wurde ebenfalls Kasse gemacht bei zahlreichen Kursraketen der Vergangenheit wie beispielsweise Sartorius oder Eurofins Scientific.

Bis jetzt ist dieser Befund nur eine Momentaufnahme, die sich allerdings zu einer veritablen Abkehr der Investoren vom relativ teuren Tech-Segment auswachsen kann. Wer können die Profiteure einer solchen Verkaufswelle sein? Wohin wird das Geld fließen?

Interessant sind in diesem Zusammenhang die beiden jüngsten größeren Transaktionen der US-Legende Warren Buffett. Der Senior holte für seine Holding-Gesellschaft Berkshire Hathaway zunächst eine kleinere Position Royalty Pharma und baute die bestehende Position Chevron um 24 % aus. Der letztgenannte Kauf wiegt rund 4 Milliarden USD, während die Royalty-Aktien insgesamt 475 Millionen USD kosteten. Welche Markterwartungen verbergen sich hinter diesen Transaktionen?

Mit Chevron geht er praktisch an den Ort, wo derzeit die Inflation gemacht wird. Ölförderer sind klassische Inflationsprofiteure, da sich für diese Geschäftsmodelle Teuerung 1 zu 1 in steigende Gewinne und Umsätze umrechnen lässt. Ganz offensichtlich ist der Altmeister überzeugt, dass die Inflation nicht gleich im nächsten Quartal verschwinden wird.

Royalty Pharma ist ein Spezialfinanzierer der Pharma und BioTech-Branche. Vereinfacht gesprochen finanziert man die Entwicklung neuer Präparate und Wirkstoffe und wird im Gegenzug an den…..

Wollen Sie meine komplette Analyse lesen?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage