Aktien- Werbung -

Der Check: Was bringen Ihnen die Rendite-Aristokraten?

Liebe Börsianerinnen, liebe Börsianer

in dieser Woche hatte ich Ihnen das neuartige Konzept der Rendite Aristokraten nähergebracht. Nochmal die Kernidee in wenigen Worten: Hier kauft der Anleger Aktien von Unternehmen jeweils am Vortag der Bekanntgabe der Quartalszahlen. Dabei kaufen Sie allerdings nicht wahllos, sondern eben jene Rendite Aristokraten.

Das sind Unternehmen, die in den letzten 25 Quartalen in Folge die Markterwartungen geschlagen haben. Man geht dabei davon aus, dass Unternehmen, die in der Vergangenheit regelmäßig positiv überrascht haben, dies auch anlässlich der aktuellen Geschäftszahlen tun werden. Schließlich unterstellt der Ansatz meines Kollegen Marc Lichtenfeld, dass die entsprechende Aktie am Berichtstag massiv hochsetzen wird. Wer mag, kann diesen erwarteten Kurssprung noch mit einem Hebel anreichern.

Was sind die Vorteile der Rendite Aristokraten? Die Strategie ist klar und objektiv fokussiert. Man arbeitet entlang unbestechlicher Kennzahlen. Bauchgefühl oder andere Emotionen werden auf diese Weise ausgeschaltet. Der Ansatz bietet die Chance, den Gesamtmarkt (S&P 500) in jeder Marktlage zu schlagen. Er dürfte seine Stärken auch gerade in einem Seitwärtsmarkt entfalten, da man an den kursrelevanten Tagen im Jahr investiert ist.

Anders formuliert: Wenn ein Unternehmen richtig überrascht, spielt es keine Rolle, ob aktuelle Konjunkturdaten vom gleichen Tag möglicherweise eine Rezession oder dergleichen ankündigen. Am Berichtstag gilt immer eine Wahrheit: Die konkrete Quartalszahl…..

Wollen Sie meine komplette Analyse lesen?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage