Aktien

Deutsche Bank: Neue Allzeittiefs?

Die Aktie der Deutschen Bank fällt heute in die Nähe ihres Allzeittiefs - wie geht es weiter?

Die Deutsche Bank hat heute Zahlen vorgelegt – vorbörslich stieg die Aktie zunächst, um dann doch deutlich unter Druck zu geraten mit einem Minus von mehr als 3%:


(Chart durch anklicken vergrößern)

Damit handelt die Aktie der Deutschen Bank in der Nähe des bisherigen Allzeittiefs. Geht es jetzt noch weiter runter für die so tief gefallene, einstige Vorzeige-Bank Deutschlands, die inzwischen nur noch einen Bruchteil der Marktkapitalisierung großer amerikanischer Banken auf die Waage bringt?

Hamed Esnaashari blickt auf das, was die Deutsche Bank heute gemeldet hat – um dann die weiteren Perspektiven für die Aktie der Deutschen Bank auszuloten:


Die Deutsche Bank-Türme in Frankfurt. Foto: Nordenfan / Wikipedia (CC BY-SA 4.0)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage