Aktien

Deutsche Telekom überzeugt die Anleger

Von Claudio Kummerfeld

Fast schon unglaublich: Die Deutsche Telekom schickt die Aktionäre von der heute veranstalteten Hauptversammlung zufrieden nach Hause. Auch wenn der Weg von 17 zu 100 Euro noch ganz schön weit ist (Jahrzehnte?) – der Telekom-Altaktionär ist inzwischen in Geduld geübt.

Thomas Hechtfischer von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz lobte z.B. ausdrücklich die Arbeit des neuen Vorstandschefs Timotheus Höttges mit den Worten „Super“ und „Gutes Jahr, guter Kurs, gute Dividende“. Durch die Bank äußerten sich auch viele andere Aktionärsvertreter und Großinvestoren positiv.

Mit einer Dividende von 0,50 Euro pro Aktie für 2014 bleibt die Deutsche Telekom exakt auf dem Level von 2013. Seit 2007 war sie von 0,78 über 0,70 auf dann 0,50 Euro abgesackt. Viele andere Konzerne haben ihre alte Rentabilität von vor der Krise wiedergefunden, die Telekom aber noch nicht. In der Tat erstaunlich, aber die Aktionäre sind froh, dass unter dem neuen Chef das Chaos aufgehört hat und eine gewisse Ruhe einkehrt. Auch scheint das Aufatmen groß zu sein, dass die Dividende nicht weiter sinkt. Wenn man kleine Brötchen backt, ist man schon mit wenig zufrieden – aber auch mit der großen „Magenta“-Umstellung scheint der neue Chef Höttges den Markt überzeugt zu haben, dass man da etwas richtig macht. Der Konzernumsatz wurde auch dank der US-Tochter um 4,2% gesteigert.

Die Kursentwicklung von 13 seit Anfang des Jahres auf aktuell 17 Euro schafft ebenfalls zufriedene Anleger. Aber Vorsicht: Man schaue diesen Chart an – er vergleicht die Kursentwicklung der Telekom-Aktie mit der Entwicklung des Dax seit September 2014. Der Anstieg von 4 Euro ist ordentlich und gut, aber man solle nicht vergessen, dass ein guter Teil davon auf die Gesamtentwicklung der Aktienhausse entfällt. Stürzt der Markt ab, ist die Telekom-Aktie (aller Wahrscheinlichkeit nach) mit dabei.

Deutsche Telekom Dax
Telekom schwarz / Dax orange



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage