Aktien

Die Wall Street vor den Zahlen der Tech-Giganten

Heute nun also die Zahlen der Tech-Giganten Amazon, Microsoft und Intel - das ist gewissermaßen der Hochpunkt der US-Berichtssaison im Tech-Bereich (wir berichten ab 22Uhr bei FMW darüber), abgerundet dann am Dienstag durch die Zahlen von Apple. Sichtbar ist unter der Oberfläche eine deutliche Verschlechterung des inneren Marktes bei Tech-Werten..

FMW-Redaktion

Heute nun also die Zahlen der Tech-Giganten Amazon, Microsoft und Intel – das ist gewissermaßen der Hochpunkt der US-Berichtssaison im Tech-Bereich (wir berichten ab 22Uhr bei FMW darüber), abgerundet dann am Dienstag durch die Zahlen von Apple.

Sichtbar ist unter der Oberfläche eine deutliche Verschlechterung des inneren Marktes bei Tech-Werten – weniger als 30% der im Nasdaq 100 notoerten Werte handeln noch über ihrer 50-Tagelinie:

https://twitter.com/NorthmanTrader/status/989442188911235072

Und seit Jahresanfang sind 40% der Tech-Atien im Minus – so viel wie seit dem Jahr 2011 nicht mehr:

Wie geht es heute weiter? Dazu eine Einschätzung von Jochen Stanzl:

Und die weitere Perspektive von Stanzl zu Dax, Öl, Trump etc.:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage