Bitcoin

Goldpreis: Gestern Bitcoin-Absturz, heute Gold! Marktgeflüster (Video)

Gestern stürzte Bitcoin ab, heute fällt der Goldpreis mit einer schnellen Bewegung unter die Unterstützung bei 1800 Dollar. Was ist da los?

Gestern stürzte Bitcoin ab, heute fällt der Goldpreis mit einer schnellen Bewegung unter die Unterstützung bei 1800 Dollar (und das im buchstäblich selben Moment, als auch der VIX deutlich fiel). Was ist da los? Wiederholt sich das Geschehen aus dem März, als ein heftiger Abverkauf von Bitcoin das Vorspiel für den Absturz der Aktienmärkte im März-Crash war? Auffallend ist die Schwäche im Goldpreis und gestern die Schwäche bei Bitcoin) vor allem deshalb, weil der Dollar alles andere als Stärke zeigt – normalerweise unterstützt ein schwacher Dollar das gelbe Edelmetall. Die heute in den USA verkürzt handelnden US-Aktienmärkte nun immer mehr im „Gier-Modus“ – wie lange geht das noch?

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Hier noch der letzte Witz bzgl. Trumpis Verschwörungsphantasien. Es geht um die entscheidende Senatorenwahl in Georgia im Januar. In einem NTV-Artikel steht dazu:

    Wie CNN berichtet, fürchten die Republikaner nun selbst, die ständigen Attacken des Präsidenten auf das Wahlsystem könnten das Vertrauen ihrer Anhänger in den Prozess so weit erodieren, dass sie nicht mehr an der Wahl teilnehmen – während es jedoch mit wahlentscheidend sein dürfte, wie viele Wähler die Republikaner mobilisieren können. Trump selbst hatte in einem Tweet bereits versucht, kursierende Boykott-Aufrufe für die Wahl zu entkräften, während er jedoch gleichzeitig seine Wahlbetrugs-Behauptungen wiederholte.

    Bleibt zu hoffen, dass diese rückgratlosen Republikaner dann die Quittung für ihre Unterstützung der Wahl-Manipulationsvorwürfe bekommen!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage