Folgen Sie uns

Aktien

Lanxess Analyse: Worauf warten die Bullen?

Avatar

Veröffentlicht

am

Bis Ende September 2018 waren die vorausgegangenen Monaten im Wertpapier des Chemiekonzerns Lanxess von einer ausgeprägten Seitwärtsphase zwischen 62,00 und grob 75,00 Euro geprägt. Mit dem weltweiten Ausverkauf an den Börsen ab Oktober letzten Jahres begann auch dieses Papier wegzubrechen und verlor in der Spitze im Jahr 2018 gut 46 Prozent an Wert. Erst im Bereich von 40,00 Euro und einer Unterstützung aus dem Jahr 2016 konnte eine nachhaltige Stabilisierung vollzogen werden, doch rasch kehrte die Aktie in den Bereich von 50,00 Euro zurück. Dort verharren die Papiere nun seit einigen Wochen in einer Seitwärtsphase und sammeln offenbar Kräfte für den nächsten Aufwärtsschub. Besonders pikant, das ganze Kursgeplänkel spielt sich direkt unterhalb des 38,2 % Fibonacci-Retracements und somit einer wichtigen Entscheidungsmarke ab.

Long-Chance bei Lanxess

Regelmäßige Kaufsignale treten erst bei einem nachhaltigen Ausbruch über 50,00 Euro ein und könnten die Lanxess-Aktie anschließend in den Bereich von 52,00 Euro vorantreiben. Darüber bestünde schließlich die Möglichkeit eines Kursanstiegs bis auf glatt 54,00 Euro. Mittelfristig können Kursgewinne sogar bis in den Bereich von 58,85 Euro und der markanten Hürde aus den letzten beiden Jahren aufwärts reichen. Eine Verlustbegrenzung sollte bei einem nachhaltigen Ausbruch das Niveau von zunächst 47,80 Euro nicht überschreiten, da im weiteren Verlauf mit einem wiederkehrenden Pullback zwingend gerechnet werden muss. Solange jedoch die aktuelle Seitwärtsphase anhält, sind noch einmal Rücksetzer bis rund 45,00 Euro durchaus möglich. Erst darunter dürfte sich das Chartbild wieder sukzessive eintrüben und Abgaben auf das Unterstützungsniveau um 42,60 Euro hervorrufen. Sollte diese Marke von Verkäufern überrannt werden, müssten weitere Abgaben auf die Jahrestiefs aus Ende 2018 bei 39,37 Euro zwingend angenommen werden. .

Einstieg per Stop-Buy-Order : 50,00 Euro
Kursziel : 52,00 / 54,00 / 58,85 Euro
Stop : < 47,80 Euro
Risikogröße pro CFD : 2,20 Euro
Zeithorizont : 4 – 6 Wochen

Lanxess

Lanxess




Rafael S. Müller ist seit 20 Jahren Vorstand und Chefanalyst der direktbroker.de AG. Der FOREX & CFD Broker direktbroker-FX gehört weltweit zu den preisgünstigsten Brokern. Trading-Einsteiger erhalten von der hauseigenen Börsenakademie umfangreich Schulungen bis hin zu einem kostenfreien Trader-Camp. Testen Sie die Konditionen jetzt mit einem kostenfreien Demokonto.


Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Aktien

Markus Koch LIVE vor Handelsstart in New York – Handelskrieg Deadline im Fokus

Avatar

Veröffentlicht

am

Von

Markus Koch meldet sich aktuell zum Start an der Wall Street. Am Sonntag gibt es eine wichtige Deadline zum Handelskrieg, was von ihm besprochen wird.

weiterlesen

Aktien

Aktuell: Vermeintliche Entspannung im Handelskrieg, Aktienkurse steigen!

Avatar

Veröffentlicht

am

Und mal wieder wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Die ab 15. Dezember möglicherweise in Kraft tretenden neuen Zölle sollen womöglich verschoben werden. Laut WSJ sollen Vertreter von USA und China an einer Verschiebung der neuen Zölle arbeiten. Ob da was dran ist? Wie auch immer, der Dow steigt in den letzten Minuten um 140 Punkte, der Dax um 90 Punkte.

weiterlesen

Aktien

Zinseszinseffekt: So verdoppeln Sie Ihr Depot binnen weniger Jahre

Avatar

Veröffentlicht

am

Werbung

Lieber Börsianer,

Albert Einstein bezeichnete ihn einst als 8. Weltwunder. Für Starinvestor Warren Buffett gilt er als wichtigster Erfolgsfaktor beim Investieren. Die Rede ist vom Zinseszinseffekt. Es kommt nicht von Ungefähr, dass diese beiden Genies dem Zinseszins eine so hohe Bedeutung beimessen. Denn er verhilft selbst bei kleinen investierten Beträgen über einen längeren Zeitraum zu großen Erfolgen. Folgende kleine Geschichte veranschaulicht den Effekt des Zinseszinses:

Die Legende vom Reiskorn

Die beeindruckende Wirkung des Zinseszinseffektes war offenbar bereits den alten Persern bekannt. Von ihnen stammt die Legende vom Reiskorn. In dieser forderte der König seine Untertanen auf ihm die Langeweile zu vertreiben. Wer es schafft, sollte eine Belohnung erhalten. Ein kluger Höfling brachte dem König daraufhin das Schachspiel bei. Der König war begeistert ob der neuen Zerstreuung und wollte den Höfling belohnen. Dieser sprach: „Ich möchte nichts weiter als ein paar Reiskörner. Ich möchte, dass ihr mir das Schachbrett mit Reis füllt. Legt ein Reiskorn auf das erste Feld und dann auf jedes weitere Feld jeweils die doppelte Anzahl an Reiskörnern.“ Der König wunderte sich über den bescheidenen Wunsch seines Dieners und sagte sogleich die Belohnung zu. Er dachte wohl an ein kleines Säckchen voller Reis. In Wahrheit hätte er aber dank der 64-maligen Verdopplung mehr…..

Den gesamten Artikel können Sie lesen, wenn Sie sich für den Newsletter „Profit Alarm“ anmelden. Sie erhalten dann täglich per Email eine exklusive Analyse. Der Service ist für Sie völlig kostenfrei!

weiterlesen


Anmeldestatus

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen