Aktien

Mainz Biomed-Aktie stürzt ab – Kapitalerhöhung vermiest die Laune!

Fallender Pfeil

Die Aktien von Mainz Biomed waren die letzten Tage bei deutschen Privatanlegern ein heißes Thema. Denn das Unternehmen fiel mehrmals mit positiven Meldungen auf. Jetzt verkündet man eine Kapitalerhöhung. Fragwürdig ist schon, dass Mainz Biomed diese Info zur Kapitalerhöhung nicht auf der eigenen Webseite publiziert, sondern über externe Nachrichtenanbieter. Sollte die Meldung doch auf der eigenen Webseite zu finden sein, dann wurde sie verdammt gut versteckt.

Aber gut. Es geht um die Aufnahme von 22,5 Millionen Dollar. Dafür sollen 1,5 Millionen neue Aktien ausgegeben werden zu einem Preis von 15 US-Dollar, also 13,28 Euro. Heute fällt die Aktie von Mainz Biomed im deutschen Handel (Tradegate) um 19,2 Prozent auf 14,44 Euro. Seit dem Börsengang im letzten November stieg die Aktie von 8 auf fast 26 Euro, um dann in den letzten Tagen wieder abzustürzen. Diese aktuelle Meldung einer Kapitalerhöhung vermiest die Laune in der Aktie aber so richtig – zumindest für diesen Augenblick. Schon bald könnte sich die Stimmung wieder drehen wegen der Euphorie rund um den Produkthintergrund der Firma? Aber wie gesagt: Jetzt in diesem Moment ist die Laune mies. Denn bei einer Kapitalerhöhung werden durch die neu hinzukommenden Aktien die alten Aktien verwässert. Zukünftige Gewinne der Firma müssen dann durch mehr Aktien geteilt werden, wodurch jede einzelne Aktie einen geringeren Wert verkörpert. Dieser Effekt wird bei Mainz Biomed (wie normalerweise üblich) sofort nach Veröffentlichung so einer Nachricht eingepreist. Auch drückt natürlich eine größere am Markt vorhandene Anzahl von Aktien auf den Kurs.

Chart zeigt Kursverlauf der Mainz Biomed-Aktie seit November 2021 TradingView Chart zeigt Kursverlauf der Mainz Biomed-Aktie seit dem Start des Börsenhandels im November 2021.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage