Aktien

Marktgeflüster (Video): 20 Billionen, die nächste Schallmauer!

Der wichtigste Aktienindex der Welt, der S&P500, hat heute eine neue Schallmauer durchbrochen: die Marktkapitalisierung der in dem Index enthaltenen US-Unternehmen hat heute erstmals die Marke von 20 Billionen Dollar erreicht - das entspricht ziemlich genau der derzeitigen Verschuldung der USA..

Von Markus Fugmann

Der wichtigste Aktienindex der Welt, der S&P500, hat heute eine neue Schallmauer durchbrochen: die Marktkapitalisierung der in dem Index enthaltenen US-Unternehmen hat heute erstmals die Marke von 20 Billionen Dollar erreicht – das entspricht ziemlich genau der derzeitigen Verschuldung der USA. Während heute die US-Indizes einmal mehr neue Allzeithochs erreichen (weil man nun nach dem Treffen Trump-Abe glaubt, dass Trump doch ganz lieb ist..), kann der Dax heute an einem ansonsten sehr ruhigen, in den USA umsatzschwachen Tag nachlegen und steigt zwischenzeitlich über die 11800er-Marke. So richtig spannend wird es aber erst morgen mit den Aussagen von Janet Yellen vor dem Bankenausschuß des US-Senats sowie mit den US-Verbraucherpreisen am Mittwoch. Der Dollar heute stark, US-Staatsanleihen werden abverkauft..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

11 Kommentare

  1. Seit wann ist irgendwas mit dieser asexuellen,wortklauberischen Grammatiklehrerin spannend?Meine Jugendsprache hat ja nun schon lange ein H-Kennzeichen:Damals hiess es:Spannung,Erotik,Fusspilz!

    1. @Wolfgang, wollen Sie damit ernsthaft sagen, dass Sie die sex bombe Yellen nicht ungemein attraktiv finden? Ist mir fast unerklärlich :)

      1. Herr Fugmann.Sie sind aber heute wieder ein Schelm!!P.s.Mit dem Sex & der Attraktivitätsempfindung als solches ist das ja so eine Sache.Ich habe einen wirklich,wirklich guten Freund.Einen der vertrauensmässig sogar gleichauf,wenn nicht sogar über meiner,der besten Ehefrau von allen steht.Ihm habe ich mal,sicher unter 3 Promille, gesagt,dass ich seine Liebste eigentlich „eher nicht begehre“,weil bei mir nicht gilt::Viel Frau fürs Geld!Was sagte mir der beste Kumpel von allen:Ist schon o.k.Wolle.die läuft mir wenigstens nicht weg!!!

        1. @Wolfgang, war Ihr Kumpel auch unter 3 Promille, als er das sagte? :)

          1. Weiss nicht genau Ma…us!Höchstwahrscheinlich schon,da mirsanmir immer die gleiche Weissbiermenge in uns nei schütt’n!Yanetbaby ist doch auch mit einem Schweden verheiratet.Die trinken doch auch nicht nur Tee hinter ihren Gardinen!

    2. Mit etwas Botox, Silikon und dem richtigen Schönheitschirurgen lässt sich Frau Yellen jederzeit zur Melania verwandeln.

  2. Mich wurde mal interessieren, was Lossless zu dem Anstieg sagt.
    Soweit ich mich erinnere, sollte der Dax bis 10730 steigen und dann wieder down gehen.
    Wenn sich nichts ändert, braucht er sich ja nicht zu melden, da die Marke aber überschritten wurde, könnte sich ja schon was geändert haben.

    1. Der is doch bisher immer falsch gelegen. Wird langsam zum Kontraindikator

  3. Na, jetzt wollen wir doch mal sehen, wer mehr Luft hat, die US-Bullen oder ich. Ich muss meine Überraschung darüber zum Ausdruck bringen, wie sehr es doch viele Börsenteilnehmer immer noch dazu hinzieht, amerikanische Aktien zu kaufen. Können die alle 1 + 1 nicht zusammenzählen? Offenbar nicht und deshalb habe ich meine Short-Positionen auf die US-Indizes gerade noch einmal deutlich erhöht.

    1. Ich wünsche viel Erfolg damit, emfinde den Short jedoch als Spiel mit dem Feuer. Die Hausse nährt die Hausse. Das geht so lange gut, bis es eben nicht mehr gut geht. Für eine Absicherung mit Puts fehlen mir konkrete Anzeichen einer Trendwende charttechnischer Natur.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage