Aktien

Marktgeflüster (Video): Dax – Potential ausgeschöpft

Von Markus Fugmann

Der Dax hat kurzfristig sein Potential auf der Oberseite ausgeschöpft mit dem Anstieg bis knapp unter 10100 Punkte (also bis an die obere Begrenzung des Aufwärtstrendkanals). Mit den US-Öllagerbeständen, die deutlich höher ausgefallen sind als erwartet, kam die Wende an den US-Aktienmärkten: der Ölpreis geht in die Knie, und damit entfällt der Treiber für die Anstieg an den Aktienmärkten in den letzten Tagen.
Dabei gab es Warnzeichen: nach der Weigerung der Bank of Japan mehr QE zu betreiben, hatte Dollar-Yen als Risikobarometer für die Märkte den Anstieg nicht mitgemacht – und das ist fast immer ein schlechtes Zeichen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. wenn man den Berichterstattungen über die amerikanische Presse von Amerilkanern selbst glauben schenken darf, dann scheint sich dort gerade ein Richtungswechsel anzubahnen: http://kingworldnews.com/gerald-celente-the-elites-are-setting-the-public-up-for-a-financial-wipeout/
    Das hieße übersetzt: man hat den „Eliten“ mit mutwillig falscher Berichterstattung für die Masse Zeit verschaft, damit die ihre Pfründe in Sicherheit bringen können. Es dürfte sich also in nächster Zeit bei den EM im physischen Absatz etwas mehr tun als ohnehin schon. Augen auf.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage