Aktien

Meme Stocks mit Action: Blick auf Gamestop, AMC, Avis, Halo Collective

Bildschirme mit Börsenkursen

Was ist denn da los? Auf einmal laufen die „guten alten“ Meme Stocks wieder. Die Aktien von Gamestop (gestern +3,45 Prozent) und AMC (gestern +4,6 Prozent) sind plötzlich wieder im Fokus der Börsianer. Heute sehen wir bei den beiden Aktien ein Plus von 6,7 Prozent und 6,5 Prozent. Schaut man sich so um in den einschlägigen Foren (Wallstreetbets) und Apps (Stocktwits), dann gewinnt man den Eindruck: Auslöser war die gestern begonnene Rallye bei Bed Bath & Beyond (wir berichteten heute bereits darüber).

Bed Bath & Beyond lässt die „guten alten“ Meme Stocks AMC und Gamestop erwachen

Gelingt AMC und Gamestop dieses Mal das Erwachen aus dem monatelangen Dornröschenschlaf, nach der gigantischen Action Anfang des Jahres? Bed Bath & Beyond als Einzelhändler für Badezimmerartikel uvm stieg gestern Abend nachbörslich um sagenhafte 67 Prozent an, und vorher im regulären Handel auch schon um 9,6 Prozent. Mehrere Einzelmeldungen des Unternehmens und wohl auch eine folgende Short Squeeze trieben die Aktie an. Bed Bath & Beyond zählte Anfang des Jahres auch zu den sogenannten Meme Stocks (hier eine Begriffserläuterung), zur selben Zeit wie der Spieleverkäufer Gamestop und die Kinokette AMC. Da ist es also nachvollziehbar, dass eine große Masse an Privatanlegern gestern auch angefangen hat AMC und Gamestop zu „reaktivieren“, wenn Bed Bath & Beyond so gut anspringt?

Halo Collective steigt kräftig an

Wie die bekannten amerikanischen Meme Stocks, so war ebenfalls im Frühjahr die winzig kleine Cannabis-Aktie Halo Collective im Kurs explodiert, und hat sich in den letzten Monaten immer mehr zerlegt. Seit gestern steigt die Aktie wieder. Heute sehen wir ein großes Interesse vor allem deutscher Privatanleger. Bei dem auf Privatkunden ausgerichteten Handelsplatz Tradegate verzeichnete die Aktie alleine heute 2.169 ausgeführte Orders und ein Kursplus von 25,9 Prozent. Das Einzige, was bei diesem Unternehmen zu erwähnen ist, war am letzten Freitag die Meldung, dass man den Markennamen für seine Ladengeschäfte verkündet und eine neue Führungskraft engagiert hat.

Auch Avis nun Teil der Meme Stocks Action

Am Montag meldete die Avis Autovermietung besser als erwartete Quartalszahlen. Zur Freude über die Zahlen gesellte sich gestern wohl noch eine Short Squeeze in der Aktie, weil die Shortpositionen in den letzten Monaten gestiegen waren. Und oben drauf noch das gestern angesprungene Interesse an Meme Stocks, und siehe da – die Avis-Aktie (US-Börsenkürzel CAR) stieg gestern um schlappe 108 Prozent. Heute sehen wir verständlicherweise nach so einer Rallye eine Gegenreaktion, und die Avis-Aktie fällt heute um 11 Prozent.

In den entsprechenden Foren und Apps liest man derzeit zum Beispiel, dass der heutige Mittwoch bei Meme Stocks die „Mutter aller Short Squeezes“ werden könnte. Also will man versuchen wie im Frühjahr durch Käufe die Shorties dazu zu bringen, ihre Positionen durch Käufe zu schließen, wodurch die Kurse in diversen Meme Stocks nur noch mehr angeheizt werden?

Kursverlauf der Meme Stocks Bed Bath & Beyond und Avis seit August TradingView Chart zeigt den Kursverlauf bei Bed Bath & Beyond und Avis seit August.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Pingback: Blick Hinauf Gamestop, AMC, Avis, Halo Collective | Memesforest

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage