Aktien

Snap-Quartalszahlen: Zahlen enttäuschen, Nutzerwachstum minimal, Aktie nachbörslich im Minus

FMW-Redaktion

Die Snap-Quartalszahlen (Snapchat) wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Eckpunkte.

Der Umsatz liegt bei 181,67 Millionen Dollar (erwartet 186 Mio / Vorjahresquartal 71,8 Mio).

Der Verlust (Non GAAP) liegt bei 0,16 Dollar pro Aktie (erwartet -0,15 / Vorjahresquartal -0,13 ).

Der tatsächliche Verlust steigt binnen Jahresfrist von -0,14 Dollar auf -0,36 Dollar.

Die Nutzerzahl (täglich aktive Nutzer) liegt bei 173 Millionen (erwartet 175 Mio / Vorquartal 166).

Schauen Sie bitte auf die erste Grafik unten! Bei 181 Mio Dollar Umsatz 443 Mio Dollar Netto-Verlust, das ist heftig! (Vorjahr 71 Mio Umsatz bei 115 Mio Verlust).

Kurz-Fazit FMW: Der durchschnittliche Umsatz pro User lag bei 1,05 Dollar gegenüber 0,90 Dollar im Vorquartal. Das ist ja wenigstens ein winziger Lichtblick! Wenn das fehlende Nutzerwachstum und die großen Verluste nicht wären!

Die Aktie notiert nachbörslich mit -8,8%. Eigentlich noch ein recht milder Absturz bei solchen Daten.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage