Aktien

Steen Jakobsen: US-Arbeitsmarktdaten werden wieder enttäuschen

FMW-Redaktion

Morgen stehen die US-Arbeitsmarkdaten an, die non-farm payrolls. Die Erwartung liegt bei 175.000 neuen Stellen – aber Steen Jakobsen sieht ein große Risiko dafür, dass die Zahlen – wie schon im Vormonat – enttäuschen werden. Heute um 14.15 Uhr kommt der ADP-Arbeitsmarktbericht, der uns schon einen Vorgeschmack geben wird:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage