Aktien

Sundial Growers und Palantir: Heute Action dank Wallstreetbets?

Beispielfoto eines privaten Traders vor seinem Schirm

Bevor wir die Aktie von Sundial Growers besprechen, erst noch ein Blick auf Palantir. Das Unternehmen bietet Datenanalyse, und arbeitet mit Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten zusammen. Die Palantir-Aktie wurden zum ersten Mal am 30. September 2020 an der Börse gehandelt. Zwei Dinge sind bei dieser Aktie interessant. Erstens: Am heutigen Dienstag vor Börseneröffnung in den USA meldet Palantir seine Quartalszahlen. Die genaue Uhrzeit ist auch aus dem Investor Relations Calendar des Unternehmens nicht zu entnehmen. Aber man darf wohl von einer Uhrzeit um 13-14 Uhr in Deutschland ausgehen.

Erhöhte Aktivität für Palantir

Zweitens: Richtig interessant wird diese anstehende Veröffentlichung der Quartalszahlen, weil die wilde Trader-Meute im Forum Wallstreetbets auf Reddit offenkundig ganz aktuell verstärktes Interesse an dieser Aktie zeigt. Laut Daten von WSBTrackers gibt es im Forum (9,1 Millionen Mitglieder) in den letzten zwölf Stunden eine deutlich verstärkte Diskussionsaktivität über die Palantir-Aktie. Sie ist derzeit offenbar die Nummer 4 der am aktivsten besprochenen Aktien. Also, was bedeutet das? Haben sich unzählige Zocker in Stellung gebracht? Und wenn die Quartalszahlen von Palantir heute Mittag positiv ausfallen, wird die Aktie nach oben gepusht? Das ist nur ein Szenario – so kann es kommen, muss es aber nicht. Der Chart zeigt den Kursverlauf der Aktie seit dem Börsengang letzten Herbst.

Chart zeigt Kursverlauf der Palantir-Aktie seit Oktober 2020

Sundial Growers

Das Cannabis-Unternehmen Sundial Growers aus Kanada ist schon seit Tagen eine der am häufigsten besprochene Aktien bei Wallstreetbets. Laut aktuellen Daten ist die Aktie hinter Gamestop und AMC derzeit die Nummer 3 der am aktivsten besprochen Aktien. Die Aktivität im Forum für diese Aktie scheint jüngst auch deutlich zu steigen, wie bei Palantir. Die Aktie von Sundial Growers ist heute früh auf der Tradingplattform von Lang & Schwarz bei den meistgesuchten Aktien auf Platz 4. Auch das ist ein Indiz, dass deutsche Zocker hier ebenfalls sehr aktiv sind.

Wichtig ist für Sundial Growers wie auch für Palantir: Gestern war in den USA Feiertag, und es gab keinen Aktienhandel. Also machen die Aktien quasi einen Sprung von Freitag Abend auf Dienstag. Die Privatzocker waren gestern also auf „Entzug“, um es mal sinnbildlich zu formulieren. In den beiden Aktien, aber auch in vielen anderen Titeln, kann es heute womöglich zu erhöhter Volatilität kommen.

Der Monat Februar brachte Aktien wie Sundial Growers, Tilray und vielen anderen Cannabis-Aktien einen sehr schnellen Anstieg, aber auch einen sehr schnellen Absturz. Sundial verlor jüngst mehr als die Hälfte an Wert. Was man vorher gewann, ging größtenteils wieder verloren. Kann diese Branche, die womöglich wirklich viel Wachstumspotenzial in den USA hat, heute wieder von den Zockern hochgetrieben werden? Der Chart zeigt den Verlauf der Sundial Growers-Aktie in den letzten vier Wochen.

Chart zeigt Kursverlauf der Aktie von Sundial Growers seit vier Wochen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage