Konjunkturdaten

US-Arbeitsmarktdaten im Detail: Neue Jobs beim Staat, aufm Bau, in der Pflege

Die US-Arbeitsmarktdaten wurden vorhin veröffentlicht mit 224.000 neuen Stellen im Juni, was mehr ist als erwartet (+160.000). Beim Staat wurden 33.000 neue Stellen geschaffen (fast ausschließlich auf kommunaler Ebene). Somit gibt es 191.000 neu geschaffene Stellen im US-Privatsektor. Im Verarbeitenden Gewerbe wurden insgesamt 37.000 Stellen neu geschaffen. Im Untersektor Bergbau gingen 1.000 Jobs verloren. Auf dem Bau wurden 21.000 neue Stellen geschaffen. Die Industrie schuf 17.000 neue Stellen.

Zum Vergrößern bitte die Grafiken anklicken.

US-Arbeitsmarktdaten Juni

Verbleiben 154.000 neue Stellen bei Dienstleistungen. Hier erkennt man im Bereich „Einzelhandel, Transport und Lagerhäuser“ einen klassischen „Amazon-Monat“, so möchten wir es mal nennen. Der stationäre Einzelhandel verliert insgesamt 5.800 Stellen. Gleichzeitig schaffen Kurierdienste, Lagerhäuser etc gut 12.000 neue Stellen (folgenden Grafik).

Der Sektor „Professional and business services“ schafft 51.000 neue Stellen. Darunter fallen Jobs für Hausmeister, Müllabfuhr, aber auch Computerdesigner, Buchhalter etc. Der Bereich „Bildung und Pflege“ ist traditionell stark bei neu zu schaffenden Stellen in den USA, vor allem weil wegen der alternden Gesellschaft ständig neue Pflegekräfte benötigt werden. So stammen auch 50.500 der hier neu geschaffenen 61.000 Stellen aus dem Pflegesektor. Der Sektor „Freizeit und Bewirtung“ (Gastronomie, Freizeitparks etc) schafft traditionell auch stets viele neue Jobs in den USA. Mit einem Zuwachs von gerade mal 8.000 Stellen im Juni ist das ein extrem schwaches Ergebnis.

Kurz-Fazit: Die Produktion bringt diesmal viele neue Jobs, aber auch Pflege sowie diverse Dienstleistungsjobs. Ach ja, und der Staat hat auch mitgeholfen mit seinen 33.000 neuen Stellen!

Quelle: US BLS



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage