Devisen

Videoausblick: Jubel-Arie

Von Markus Fugmann

Die gestern begonnene Jubel-Arie dürfte sich heute fortsetzen: auf X-Dax-Basis dürfte der Dax gleich über der 11500er-Marke starten und damit über dem gestrigen Tageshoch. Dann kann es weiter gehen bis zunächst 11620/30, maximales Potential heute bei 11800 Punkten. Aber der Index ist dann stark überkauft, eine Korrektur notwendig.
Neue Hoffnung nach dem gestrigen „Beratungsgipfel“: Athen scheint den Gläubigern weiter entgegen zu kommen – nun soll also der EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag die finale Entscheidung bringen.
In (Festland-)China setzt sich derweil der Crash der letzten Woche fort – geht das so ungebremst weiter in den nächsten Tagen und Wochen, schwappt das auch an die westlichen Märkte über..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage