TOP STORY

Der Euro gegen den US Dollar (EUR/USD) ist ein spannender Markt und ein wichtiger dazu. Aktuell dreht das weltweit wichtigste Währungspaar wieder richtig auf und lockt auch uns zu einem Engagement. Wir haben hier genauer hingeschaut und einen interessanten Trade vorbereitet.

Weiterlesen
AKTUELL

FMW-Redaktion Die Staatsanwaltschaft Stuttgart durchsucht mehrere Standorte von Daimler wegen … Weiterlesen

Das Weisse Haus will das Defizit der USA reduzieren, unter anderem durch umfangreiche Verkäufe der strategischen Ölreserven des Landes. Gefährlicher für den Ölpreis sind jedoch die Pläne, die massiven Ölvorkommen in Naturschutzgebieten Alaskas heben zu lassen..

Weiterlesen

Die Zeiten der menschlichen Hedgefondsmanager sind gezählt – zumindest ist das Ende der generell durch Menschen gehandelten Zockerfonds absehbar. Das ist unsere Meinung. Denn abseits vielleicht einzelner erfolgreicher Manager sind sehr viele…

Weiterlesen
INSIDE RIßE

Es gibt die ganz aktuelle politische Unsicherheit, aber die Märkte gewöhnen sich daran! Nach Terror verkaufen ist die falsche Reaktion. Die Wirtschaft in Deutschland wächst drei Mal so schnell wie in den USA. Die EZB ignoriert die Inflation in Europa. Gute Unternehmensgewinne, expansive Geldpolitik…

Weiterlesen

Die Wall Street war gestern begeistert von der Abwesenheit schlechter Nachrichten, allerdings erfolgte der Anstieg unter dünnstem Volumen (ca. 25% des Volumens vom Abverkauf am letzten Mittwoch). Endlich, so sagt man an der Wall Street, macht Trump das, wofür er gewählt wurde: Deals! Und: warum steigt der Euro eigentlich?

Weiterlesen

Steht bald eine Mega-Pleite bevor mit deutlichen Parallelen wie damals bei Enron? Vieles spricht dafür, nachdem gestern die Ratingagentur S&P das Untenehmen weiter abstufte und vor einer Pleite gewarnt hatte. Die Aktien der Noble Group kollabieren und werden in Singapur vom Handel ausgesetzt..

Weiterlesen

FMW-Redaktion Der ifo Index ist mit 114,6 besser ausgefallen als … Weiterlesen

Das Bruttoinlandsprodukt ist im 1. Quartal 2017 um 1,7% gestiegen. Aber halt. Warum wird es in der heutigen Detailveröffentlichung mit +2,9% gegenüber dem 1. Quartal 2016 ausgewiesen? Ein Blick in die Detailangaben gibt die…

Weiterlesen

Die vielleicht wichtigste Frage ist nun, wie die Wall Street auf den Bericht der Washington Post reagiert. Gestern war die Rally der US-Indizes ja nur deswegen möglich, weil es in dieser Richtung keine neue Meldungen gegeben hatte und man sich auf die wundersamen Geschäfte von Trump in Saudi-Arabien konzentrieren konnte. Das wird so heute nicht mehr gehen..

Weiterlesen

← Ältere Beiträge

Ihr Auge im Zentrum der Finanzen