Videoausblick: Trumps schreiende Ungerechtigkeit

Markus Fugmann

Einer der wichtigsten Treiber der Aktienmärkte ist derzeit die versuchte Gesundheitsreform der Trump-Administration. In der Hoffnung darauf haussieren derzeit vor allem Biotech- und Healthcare-Aktien. Faktisch würden mit dem Gesetz die Reichen noch reicher (durch Senkung der Kapitalertragssteuer) – und das auf Kosten der Armen und Alten, denen Mittel bei Medicaire gekürzt werden. Wie geht es an den Märkten weiter? Wichtig dürfte vor allem der Ölpreis sein, der Dax bleibt vorerst weiter in der Handelsrange zwischen 12708 und 12820 Punkten..

Weiterlesen

Videoausblick: Wanderwege der Lemminge

Markus Fugmann

Die US-Märkte spielen wieder das alte Muster: alle raus hier (Energiewerte), alle hinein dort (Biotech). Gestern eine Rally bei Tech-Werten, vor allem bei Biotech-Aktien (Sektor gestern +4%) – man setzt wieder auf Wachstum und hofft im Biotech-Sektor, dass heute die Republikaner in Sachen Ersetzung von Obamacare Wegweisendes verkünden werden. Dagegen Energiewerte abverkauft nachdem der Ölpreis gestern auf das tiefste Niveau seit zehn Monaten gefallen ist..

Weiterlesen

Videoausblick: Beginn der Sommer-Korrektur

Markus Fugmann

Manches spricht dafür, dass wir gestern nach dem Erreichen eines neuen Allzeithochs beim Dax den Beginn der überfälligen Sommer-Korrektur gesehen haben. Der Dax mit im Vergleich zu den US-Indizes auffallender Schwäche, aber auch die US-Indizes unter Druck, nachdem die Ölpreise weiter fallen und Öl nun offiziell im Bärenmarkt ist . Der andere Grund zur Sorge für die Aktienmärkte ist, dass die global wichtigen Notenbanken eher auf die Bremse treten als Gas zu geben..

Weiterlesen

Videoausblick: Dax mit Allzeithoch und FANTASIA

Markus Fugmann

Schafft der Dax heute ein neues Allzeithoch? Nach vorbörslicher Indikation ist er ganz knapp unter dem bisherigen Rekordniveau, gestern hatten Dow Jones und S&P500 neue Rekordmarken aufgestellt, wobei diesmal ungewöhnlicherweise Banken und Tech-Werte gleichzeitig deutlich zulegen konnten. Auslöser der US-Rally war einerseites der Macron-Sieg, andererseits der Optimismus von New York Fed-Chef Dudley, der die Absicht der Notenbank bekräftigte, die Zinsen weiter anzuheben und damit die immer schwächer werdende US-Konjunktur zu ignorieren..

Weiterlesen

Videoausblick: Das Esel-Karotte-Prinzip

Markus Fugmann

Während die US-Anleihemärkte bereits eine Rezession einpreisen, funktionieren die US-Aktienmärkte noch nach dem Esel-Karotte-Prinzip: man hält einem Esel eine Karotte vor die Nase, und der Esel läuft der Karotte stets und ausdauernd hinter her. Die Karotte sind in diesem Fall die Versprechen von Donald Trump, vor allem die versprochenen Steuersenkungen. Solange die Karotte noch vor ihrer Nase ist, dürften sich die Aktienmärkte gut halten – aber sobald die Karotte dann weg ist, wird der Aufwärtstrend der US-Akienmärkte gestoppt…

Weiterlesen

Videoausblick: Trump hilft Aktienmärkten mit seltsamer Aussage

Markus Fugmann

Donald Trump hat gestern Seltsames von sich gegeben und damit den US-Aktienmärkten geholfen: laut Trump werde das (erst in zwei Wochen veröffentlichte) US-BIP „schockierend gut“ – stellt sich nur die Frage, woher Trump das wissen will..

Weiterlesen

Videoausblick: Die Fed in der Psycho-Falle!

Markus Fugmann

Die Fed hat offenkundig ein Problem: sie sitzt in der Psycho-Falle. Jahrelang hatte sie angekündigt, die Zinsen anzuheben – und es dann doch nicht gemacht. Nun, nachdem sie den Zyklus eröffnet hat, versucht sie das damals gebrochene Versprechen über zu erfüllen – und begeht damit wohl einen schweren Fehler angesichts der deutliche abkühlenden US-Konjunktur. Die Fed bleibt bei ihrem Glauben, bis Ende 2018 noch fünfmal die Zinsen anzuheben..

Weiterlesen

Videoausblick: Das irre Muster an Fed-Tagen!

Markus Fugmann

Es gibt ein wirklich aussergewöhnliches, von der New Yorker Fed entdecktes Muster an Handelstagen, an denen die Fed ihr Sitzungsergebnis bekannt gibt: an diesen wenigen Tagen im Jahr erzielt der Leitindex S&P500 80% seiner positiven Performance, wohl weil die Märkte (bislang zu Recht!) erwarteten, dass die Fed ihnen nicht weh tun wird. Der Dollar dagegen verliert an Fed-Tagen regelmäßig..

Weiterlesen

Videoausblick: Rotierender Herdentrieb

Markus Fugmann

Seit der Wahl Donald Trumps befinden sich die US-Aktienmärkte in einem Zustand eines rotierenden Herdentriebs: alle machen das Gleiche zur gleichen Zeit. Nach der Wahl Trumps waren es vor allem Banken, die haussierten, ab Anfang des Jahres 2017 dann die großen Tech-Werte. Nun wollten alle raus aus Tech – und wieder rein in Banken- und Energiewerte, man tauscht also gewissermaßen Wachstum gegen Value (Werthaltigkeit). Dabei ist es zu chaotischen Szenen bei Tech-Aktien gekommen, weil alle dem Herdentrieb folgen..

Weiterlesen

Videoausblick: Milliarden-Verluste – Tech-Blase angestochen

Markus Fugmann

Am Freitag Abend massive Verluste der FANG-Aktien – so verlor Amazon in nur fünf Sekunden 17 Milliarden Dollar an Marktkapitalisierung. Der Auslöser war eine Warnung von Goldman Sachs, wonach die FANG-Aktien „Luftblasen-Bewertungen“ hätten, dazu ein Bericht, dass die neuen iPhones von Apple langsamer seien als vergleichbare Android-Geräte..

Weiterlesen