Aktien

Biontech-Aktie 44 Milliarden Euro wert – ist da noch Luft nach oben?

Wie lange kann die Aktie noch in dem Tempo steigen?

Mag das vielleicht der Grund sein, warum die Aktie immer noch so günstig zu haben ist? Weil viele Börsianer nun mal die Zukunft handeln, und da ist die Nachfrage nach Impfstoffen von Biontech halt geringer als heute? Es könnte gut sein, dass der Aktienhype noch eine Weile anhält, und der Kurs weiter ansteigt. Wie hoch genau, das ist natürlich eine Frage für die Glaskugel. Aber je mehr Impferfolge, je geringer die Infektionszahlen, desto eher könnten die Börsianer geneigt sein die Hausse in der Biontech-Aktie für beendet zu erklären.

Heute gab es erst einmal eine weitere gute Nachricht von Biontech. Zusammen mit seinem Partner Pfizer verkauft man 500 Millionen Impfdosen zu einem „gemeinnützigen Preis“ an die US-Regierung. Damit unterstütze man multilateralen Bemühungen die steigenden Infektionszahlen in vielen Teilen der Welt weiter zu adressieren und dabei zu helfen, die Pandemie zu beenden. Die US-Regierung werde die Dosen des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs im Gegenzug an Länder mit niedrigem und niedrigem mittleren Einkommen sowie an Organisationen, die diese Länder unterstützen, spenden. Biontech wird an diesem Deal also eher wenig verdienen.

Die weltweite Impf-Maschinerie läuft erst einmal weiter auf Hochtouren. Wie gesagt, womöglich ist die nächsten Wochen und Monate dank weiterer Absatzerfolge noch Luft vorhanden für die Biontech-Aktie. Aber dass sie derzeit mit so einem günstigen KGV von (ganz simpel aufs Jahr gerechnet) 10,6 notiert, sollte zu denken geben. Natürlich kann diese 10,6 am Ende des Jahres ganz anders aussehen, denn drei Quartale mit Finanzdaten stehen ja noch aus.

Chart zeigt Kurs der Biontech-Aktie seit Herbst 2019
TradingView Chart zeigt Biontech-Aktie seit Herbst 2019.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage